Topthemen

  • 1
    | 23.04.2014
    |
    Region

    Liebe Leserinnen und Leser, diese Mail der Bundestagsabgeordneten Birgit Kömpel sollte unsere Redaktion nicht erreichen. Aber sie liegt uns vor, weil die SPD-Abgeordnete sich vertan und sie an uns geschickt hat. Schäbig finden wir den Inhalt. Unaufrichtig finden wir Kömpels Verhalten. ... weiter

  • 2
    | 23.04.2014
    |
    Fulda

    Wegen einer Messerstecherei im Musikpark im September vergangenen Jahres muss sich ein 22-jähriger Mann aus Hofbieber vor dem Landgericht Fulda verantworten. Am Mittwoch sollte das Urteil verkündet werden. Kurz vor der Urteilsverkündung führte der Anwalt des Angeklagten jedoch einen bisher unbekannten Entlastungszeugen ein, weshalb die Beweisaufnahme ... weiter

  • 3
    | 23.04.2014
    |
    Schlüchtern

    Für den alltäglichen Bedarf haben die Schlüchterner Geschäfte viel zu bieten. Je spezieller jedoch ein Kaufwunsch ist, desto weitere Wege werden in Kauf genommen, um ans Ziel zu kommen. Doch für Senioren, die nicht mobil sind, ist die Auswahl stark begrenzt. ... weiter

  • 4
    | 23.04.2014
    |
    Großenbach

    Sie rückt so langsam näher: Die 3. Dance Attack – ein Wettbewerb für Frauen-Showtanzgruppen – findet am Samstag, 3. Mai, in Hünfeld statt. Dabei sind auch die Großenbacher Girlies. ... weiter

  • 5
    | 22.04.2014
    |
    Offenbach

    Teure Fahrstunde: Seinem zehnjährigen Sohn wollte ein Offenbacher am Sonntagnachmittag das Autofahren beibringen. Der Fahrversuch auf dem Supermarktparkplatz ging allerdings gründlich daneben. Der junge Mann drückte das Gaspedal des Mazda durch und fuhr geradewegs in einen Begrenzungszaun. ... weiter

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Regional

  • 1
    | 23.04.2014
    |
    Fulda

    Das ist eine vorbildliche Geste: Ein Fuldaer hat einem Schalke-Fan aus der Rhön eine Schalke-Fahne geschenkt. Dem Grundschüler war diese über die Feiertage gestohlen worden. Der Spender, der unerkannt bleiben möchte, ist beileibe kein Blau-Weißer, sondern das genaue Gegenteil. Sein Herz schlägt für den BVB. ... weiter

  • 1
    Nachrichten
    | 23.04.2014
    |
    Fulda

    Das ist eine vorbildliche Geste: Ein Fuldaer hat einem Schalke-Fan aus der Rhön eine Schalke-Fahne geschenkt. Dem Grundschüler war diese über die Feiertage gestohlen worden. Der Spender, der unerkannt bleiben möchte, ist beileibe kein Blau-Weißer, sondern das genaue Gegenteil. Sein Herz schlägt für den BVB. ... weiter

  • 1
    Nachrichten
    | 23.04.2014
    |
    Großenbach

    Die Rhönschaf-Lämmer waren das Ziel einer Famillienwanderung, der das Biosphärenreservat Rhön und der Rhönklub Hünfeld organisiert hatten. Ranger Joachim Walter informierte rund 100 Teilnehmer über die Schafe und andere Tiere. ... weiter

Regional Sport

  • 1
    Sport
    | 23.04.2014
    |
    Hilders

    Auf ein ereignisreiches Jahr mit vielen sportlichen Höhepunkten hat der Kreisreiterbund Fulda anlässlich seiner Mitgliederversammlung zurückgeblickt, die in Hilders beim RFV Hohe Rhön/Wendershausen stattfand. Dabei begrüßte die Vorsitzende Barbara Kiel zahlreiche Vertreter der insgesamt 23 Mitgliedsvereine. ... weiter

  • 1
    Sport
    | 23.04.2014
    |
    Hilders

    Auf ein ereignisreiches Jahr mit vielen sportlichen Höhepunkten hat der Kreisreiterbund Fulda anlässlich seiner Mitgliederversammlung zurückgeblickt, die in Hilders beim RFV Hohe Rhön/Wendershausen stattfand. Dabei begrüßte die Vorsitzende Barbara Kiel zahlreiche Vertreter der insgesamt 23 Mitgliedsvereine. ... weiter

Kultur

Hessen

  • 1
    | 23.04.2014
    |
    Heppenheim

    Ein wegen Kinderporno-Verdachts entlassener Lehrer der südhessischen Odenwaldschule ist bereits seit längerer Zeit von der Internatsleitung beobachtet worden. Schüler hätten auf den 32-Jährigen hingewiesen und ihn als «manchmal merkwürdig und komisch» bezeichnet, bestätigte die Schulsprecherin Gertrud Ohling-von Haken am Mittwoch einen Bericht der Zeitung ... weiter

  • 1
    | 23.04.2014
    |
    Heppenheim

    Ein wegen Kinderporno-Verdachts entlassener Lehrer der südhessischen Odenwaldschule ist bereits seit längerer Zeit von der Internatsleitung beobachtet worden. Schüler hätten auf den 32-Jährigen hingewiesen und ihn als «manchmal merkwürdig und komisch» bezeichnet, bestätigte die Schulsprecherin Gertrud Ohling-von Haken am Mittwoch einen Bericht der Zeitung ... weiter

Journale

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6