„Kraftwerk" und „Tri-Force Ladies" gewinnen 13. Hallenbike Spezial

02. März 2015
    Cargando reproductor ...
POPPENHAUSEN

Nach 48 Stunden ist das 13. Hallenbike Spezial in Poppenhausen zu Ende gegangen. Das Team „Kraftwerk" sicherte sich in diesem Sieg, bei den Damenmannschaften gewannen die „Tri-Force Ladies".

„Ich bin super glücklich, dass alles wieder so gut über die Bühne gegangen ist", sagte Organisator Elmar Wehner nach dem diesjährigen Hallenbike Spezial. Für ihn gab es doppelten Grund zur Freude, denn sein Team „Kraftwerk" sicherte sich in diesem Jahr den Sieg. 1975,96 Kilometer legte die Mannschaft zurück, ohne sich auch nur einen Meter vorwärts zu bewegen. Auf Platz zwei landete das Team „Tri-Force Men" (1968,59 Kilometer), knapp dahinter landeten „Siggis Hobbyradler" mit 1968,01 Kilometern.

Bei den Damen dominierten am Wochenende die „Tri-Force Ladies" mit 1602,91 Kilometern, gefolgt von „Siggis Supergirls" (1592,91 Kilometer) und den „Schwarze Berge Girls". Insgesamt wurden in der Poppenhausener Turnhalle 40.003, 59 Kilometer erradelt.