100.000 Euro Schaden: Dachstuhl brennt bei nächtlichem Feuer komplett aus

07 ene 2017 / 10:07 H.
Künzell

Ein Schaden von 100.000 Euro ist bei einem Feuer am frühen Samstagmorgen in Künzell-Dirlos entstanden. Der Dachstuhl eines Hauses brannte dabei komplett aus. Das berichtete die Polizei in Fulda auf Nachfrage.

Gegen 5.30 Uhr am Samstagmorgen war den Rettungskräften ein Feuer in der Arnsbergstraße in Dirlos gemeldet worden. Offenbar waren den ersten Erkenntnissen zufolge noch unbekannte Gegenstände in der Garage in Brand geraten.

Die Flammen griffen dann auf den Dachstuhl des Hauses über, der komplett ausbrannte. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 100.000 Euro. Menschen wurden bei dem Brand am frühen Samstagmorgen zum Glück nicht verletzt.

Brandursachenermittler werden jetzt die beschlagnahmte Brandstelle untersuchen. Neben der Polizei war die Feuerwehr Künzell im Einsatz. Die Feuerwehr streute abschließend das Löschwasser, dass bei den kalten Temperaturen wieder gefroren war, noch mit Sand ab. / sar

Sie erreichen das
Service-Center der Fuldaer Zeitung
sowie der weiteren Veröffentlichungen des Verlags Parzeller unter folgenden Rufnummern:
Abo-Service: 0661 280 310
Anzeigenverkauf:

Die Kontaktdaten des Anzeigenverkaufs finden Sie hier.

Kleinanzeigen können Sie direkt hier aufgeben.

Sie erreichen die
Redaktion der Fuldaer Zeitung
unter folgenden Rufnummern:

Sekretariat Redaktion: 0661 280 304 oder 0661 280 305

Sekretariat Lokales: 0661 280 308

...sowie über die Email-Adressen und Kontaktformulare, die sie unter diesem Link finden.

Bei allen weiteren Fragen helfen Ihnen gerne die Mitarbeiter unserer Geschäftsstellen weiter. Infos zu Öffnungszeiten und weiteren Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.