HR-Fernsehen strahlt „Maintower“ und „Alle Wetter!“ vom Guckaisee aus

18. Juli 2017
Poppenhausen/Kinzigtal

Wer schon immer bei den TV-Sendungen „Maintower“ und der Wettersendung „Alle Wetter!“ des HR dabei sein wollte, hat nun die Gelegenheit. Vom 17. bis 21. Juli sendet der HR die beiden Formate aus den beliebtesten Urlaubsregionen Hessens – darunter der Guckaisee und Burg Ronneburg.

Sie lesen eine Pressemitteilung des HR:

Zuschauer sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei. Los geht es immer um 16.30 Uhr.

Alle Orte:

17. Juli: Römerkastell Saalburg bei Bad Homburg im Taunus

18. Juli: Tierpark Sababurg in Hofgeismar

19. Juli: Burg Ronneburg im Main-Kinzig-Kreis

20. Juli: MS „RheinDream“, Anlegestelle Assmannshausen im Rheingau

21. Juli: Guckaisee bei Poppenhausen in der Rhön

Ab 18 Uhr informiert Susann Atwell über die wichtigsten Themen des Tages. Das „Maintower“-Team probiert außerdem die Ferienerlebnisse der Region aus: Peter Rothkranz stellt den höchsten freistehenden Hochseilturm Deutschlands in Poppenhausen vor. Petra Neftel fährt mit einem Monsterroller und baut ein Floß, außerdem probiert sie live Nordic-Walking-Wasserski aus.Auch für beste Live-Unterhaltung ist gesorgt: Als Showact ist die Rhöner Akustik-Gitarrenband „Plan B“ zu Gast.

Um 19.15 Uhr geht es dann weiter mit „Alle Wetter!“ und Moderator Thomas Ranft. Er schaut sich das lokale Wetter und das Klima der Region genauer an und sorgt dafür, dass die Zuschauer mit Geschichten aus der Region, interessanten Studiogästen und natürlich der aktuellen Wettervorhersage bestens über das Wetter in Hessen informiert sind.