„43einhalb“ bei Hessens besten Websites vorn

28. September 2017
Fulda

Der Onlineaufritt von „43einhalb“ gehört zu den besten Websites Hessens. Im Zuge der Verleihung des Hessischen Website Awards 2017 landete der Fuldaer Sneakershop auf Platz drei. Das teilte das Kompetenzzentrum BIEG Hessen mit.

Demnach macht das Onlinegeschäft der Fuldaer Jungunternehmer Mischa Krewer und Oliver Baumgarten 75 Prozent ihres Umsatzes aus.

Der erste Platz ging an das Frankfurter Architekturbüro Just/Burgeff Architekten. Auf Rang zwei landete das Unternehmen Pfitzner, ebenfalls aus Frankfurt, als Spezialist für Rettungsausrüstung.

Der Hessische Website Award zeichnet die besten Websites in Hessen aus. „Mit dem Award beweisen kleine und mittlere Unternehmen, dass sie trotz kleinen Budgets und begrenzten Ressourcen online wettbewerbsfähig sind“, so Daniel Weichert von der BIEG Hessen. Die Sieger sollen anderen Unternehmen als Vorbild dienen. / jos