Ausbildung zum Teamer: Landkreis sucht Interessenten für Betreuung von Ferienfreizeiten

07. Dezember 2017
Fulda

Der Landkreis Fulda sucht neue Teamer und bietet deshalb für Interessierte eine Ausbildung an drei Wochenendseminaren an.

Wer mindestens 18 Jahre alt ist, gerne reist und Lust hat, Verantwortung zu übernehmen, ist beim Landkreis Fulda richtig. Die Kinder- und Jugendförderung bietet eine qualifizierte Ausbildung zum Teamer an, die im Rahmen von drei Wochenendseminaren stattfindet und einen Erste-Hilfe-Kurs einschließt.

Nach der Ausbildung können die Teamer vielfältigen Freizeit- und Bildungsangebote betreuen. Diese beinhalten Ausflüge, Reisen ins Ausland und verschiedene Tagesfahrten in den Ferien oder an den Wochenenden. Für die Betreuer gibt es eine kleine Aufwandsentschädigung.

Interessenten melden sich bei Dominik de Beisac, E-Mail dominik.debeisac@landkreis-fulda.de, Telelefon (0661) 60069485, oder Kristina Ratt, E-Mail kristina.ratt@landkreis-fulda.de, Telefon (0661) 60069492.