15.000 Euro Schaden bei Brand in Pizzeria in der Fuldaer Innenstadt

21. März 2017
Fulda

Zu eeinem Brand in einer Pizzeria in der Fuldaer Innenstadt ist es am Dienstagmorgen gekommen. Entgegen ersten Meldungen wurde niemand verletzt. Das teilte die Polizei mit.

Um 8.44 Uhr hatte die Leitstelle der Feuerwehr Fulda eine Alarmierung wegen „Rauch aus Wohnung“ ausgelöst. Im Ladenlokal der Pizzeria Tomate in der Heinrichstraße war es zu einem Brand gekommen. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle.

Ersten Ermittlungen zufolge hatten Pizzakartons, die neben einem noch heißen Pizzaofen lagen und

sich dadurch entzündeten, das Feuer ausgelöst. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf etwa 15.000 Euro. / sar