Für Sie auf Reisen: Beeindruckende Fauna und einprägsame Begegnungen in Kenia

07. Januar 2018
Kenia

Kaputte Straßen, Verkehrschaos und der Geruch nach verbranntem Plastikmüll: Die ersten Eindrücke nach der Ankunft in Mombasa, der zweitgrößten Stadt Kenias, sind schlecht. Was folgt, ist beeindruckend: Landschaftliche Schönheiten, besondere Tiere und prägende Begegnungen bestimmen die Tage in diesem bezaubernden Safari-Land.

Unser Redaktionsmitglied Jessica Vey war Für Sie auf Reisen. In Kenia machte Sie interessante Erfahrungen und bekam tolle Tiere zu sehen.

Für Sie auf Reisen: Beeindruckende Fauna und einprägsame Begegnungen in Kenia

In den Nationalparks traf sie jede Menge Paviane, Strauße, Flusspferde, Zebras, Gazellen, Giraffen, Büffel und Warzenschweine. Aber auch einige Dickhäuter und Raubkatzen standen auf dem Programm.

Auf ihrer Reise entstand folgendes Video:

Cargando reproductor ...

Unsere Reisereportagen lesen Sie immer samstags im Reisejournal der Fuldaer Zeitung sowie im E-Paper.