Harmerzer Carneval Club stellt Regenten vor

09. Januar 2017
Fulda

Unter dem Motto „Harmerz feiert das 111. Musketier“ präsentierten sich die drei neuen Musketiere des Harmerzer Carneval Club (HCC) auf der Bühne im Vereinszentrum von Johannesberg. Bis Aschermittwoch regieren den Fuldaer Randstaat: Musketier Lisa „mit Power vor zum nächsten Tor“ (Lisa Hacker), Musketier Jonathan „mit Volt &_Ampere feiern fällt ihm nicht schwer“ (Jonathan Koch) und Musketier Loana „mit genauem Maß zum Partyspaß“ (Loana Baier).

Bis es jedoch so weit war, schilderten die Vorsitzenden des HCC, André Möller, Dominik Hoffmann und Thomas Dray, ihre erschwerliche Suche nach neuen Regenten. Vergeblich klopften sie an die Türen in Harmerz. So zogen die drei sogar in den Vogelsberg und nach Hünfeld – ohne Erfolg. Thomas Dray wurde dann in Petersberg fündig.

Somit steht fest: Der HCC hat wieder ein Dreigestirn. Zu den ersten Gratulanten gehörte Fuldas Prinz Dirk Novus Hotelicus LXXVI. mit seiner Mannschaft. Ein buntes Programm mit hervorragenden Garde- und Showtänzen lies den humorvollen Abend, der von Andre Möller, Dominik Hoffmann und Jennifer Herget moderiert wurde, wie im Flug vergehen. Befreundete Vereine aus Eiterfeld, Dietershausen, Hosenfeld, Engelhelms, Böckels sowie die Fuldaer Randstaaten der Aschenberger Wolkenkratzer und des Südends Fulda kamen zum gratulieren und hatten tolle Tänze als Geschenk mit im Gepäck. / trp