Hessen Mobil veröffentlicht Verkehrszahlen: Turmstraße meistbefahrene Straße im Kreis Fulda

30. Juli 2017
Fulda/Hünfeld

Alle fünf Jahre misst Hessen Mobil das Verkehrsaufkommen auf Autobahnen, Landes- und Kreisstraßen. Die aktuellen Zahlen zeigen, dass die Turmstraße zwischen dem Künzeller Kreisel und Pilgerzell mit 17.020 Fahrzeuge durchschnittlich täglich die meistbefahrene Straße im Kreis Fulda ist.

Die Messungen werden im Abstand von fünf Jahren im Auftrag des Bundesverkehrsministeriums durchgeführt, um das tägliche Verkehrsaufkommen. Die neuesten Daten sind aus dem Jahr 2015 und wurden kürzlich veröffentlicht. „Sie dienen als Grundlage für die künftige Straßenplanung“, erläutert Hessen-Mobil-Pressesprecher Joachim Schmidt auf Anfrage. Das heißt: Auch wenn die Verkehrszählung bereits mehr als ein Jahr zurückliegt, können die Daten als aktuell und repräsentativ angesehen werden.

Die Erhebung fand laut Hessen Mobil zwischen April und September 2015 an festgelegten Zähltagen von 7 bis 9 Uhr sowie von 15 bis 18 Uhr im gesamten hessischen Straßennetz gleichzeitig statt. So wurde die durchschnittliche tägliche Verkehrsstärke errechnet. / chi

Die 5 am stärksten befahrenen Abschnitte auf Landes- und Kreisstraßen sind:

1. L 3377 Turmstraße zwischen Künzeller Kreisel und Pilgerzell (durchschnittlich 17.020 Fahrzeuge am Tag)

2. L 3176 Fuldaer Straße in Hünfeld (durchschnittlich 13.000 Fahrzeuge am Tag)

3. L 3171 Gartenstraße in Hünfeld (durchschnittlich 11.610 Fahrzeuge am Tag)

4. L 3418 Westring in Fulda (durchschnittlich 10.000 Fahrzeuge am Tag)

5. L 3174 zwischen Gewerbegebiet Petersberg und Margretenhaun (durchschnittlich 9500 Fahrzeuge am Tag)


Die 5 am wenigsten befahrenen Abschnitte auf Landes- und Kreisstraßen sind:

1. L 3430 zwischen Büchenberg und Hattenhof (durchschnittlich 400 Fahrzeuge am Tag)

2. L 163 zwischen Seiferts und der thüringischen Landesgrenze (durchschnittlich 490 Fahrzeuge am Tag)

3. L 3379 zwischen Kleinsassen und Oberbernhards (durchschnittlich 500 Fahrzeuge am Tag)

4. L 3395 zwischen Wüstensachsen und der bayerischen Landesgrenze (durchschnittlich 500 Fahrzeuge am Tag)

5. L 3206 zwischen Heubach und Oberkalbach (durchschnittlich 500 Fahrzeuge am Tag)