Im Stadtschloss wird’s närrisch: Ausstellung zu 500 Jahren Fuldaer Fastnacht eröffnet

16. November 2017
Fulda

„500 Jahre Fastnacht in Fulda“: So lautet der Titel einer Ausstellung, die am heutigen Samstag – pünktlich zum Auftakt der „fünften Jahreszeit“ in der Galerie vor den Spiegelsälen im Fuldaer Stadtschloss eröffnet worden ist.

Zu den Highlights der Schau gehören unter anderem mehrere Fuldaer „Schwellköppe“ aus dem Jahr 1935 sowie der Prinzenorden des ersten Prinzen der Fuldaer Karneval-Gesellschaft (FKG). Das geht aus einer Pressemitteilung der Stadt Fulda hervor.

Zusammengestellt wurde die Präsentation vom Freundeskreis Fastnachtsmuseum Fulda um Bernd Heil. Während der Öffnungszeiten des Fuldaer Stadtschloss-Museums ist die Ausstellung zu sehen bis Aschermittwoch, 14. Februar 2018. Am 24. und 31. Dezember bleibt die Schau geschlossen. Der Eintritt ist frei. / jos