Klassiker und aktuelle Songs: BAP in der Esperantohalle

05. Dezember 2016
Fulda

1700 Fans begeisterte Wolfgang Niedeckens Band BAP am Samstagabend in der Esperantohalle Fulda.

Seit vier Jahrzehnten gehört BAP-Sänger Wolfgang Niedecken zur deutschen Rockszene. Auf seiner Jubiläumstournee durch Deutschland machte der Künstler am gestrigen Samstagabend auch in Fulda halt.

Mit sieben Mann angereist begeisterten er und seine Band das Publikum sofort. Es erklangen Klassiker und brandaktuelle Songs begleitet von einer aufwändigen Bühnenshow. Auf einem großen Screen wurden beispielsweise persönliche Bilder gezeigt, die das Spektakel emotional unterstützen. / sre

Mehr lesen Sie in der Printausgabe der Fuldaer Zeitung und im E-Paper.