„Neue Klangwelten Live 2017“: Schiller kommt nach Fulda

30 Nov 2016 / 21:32 H.
Fulda

Schiller alias Christopher von Deylen ist der Star der Elektro- und Ambienteszene, der größte Hallen füllt. Im Oktober kommt er nach Fulda in die Orangerie. Der Vorverkauf für das Konzert am 8. Oktober 2017 um 20 Uhr beginnt morgen.

Seine Reise geht weiter. Nach der umjubelten Arena-Tour startet Schiller im kommenden Herbst seine Konzertreise durch 48 Städte und kommt dabei auch nach Fulda. „Neue Klangwelten Live 2017 – Elektronik Pur“ ist die Tournee des Mannes überschrieben, der sein Projekt nach dem bekannten deutschen Dichter benannte.

„Mein Name ist Christopher von Deylen – und ich bin Schiller“, so stellt sich Christopher von Deylen seinem Publikum vor. Danach taucht er wieder in seine außergewöhnlichen Klangwelten, in denen er die Träume und Hoffnungen der Menschen, die Atmosphären unserer Zeit, die Schwingungen der Welt zu Musik verdichtet. Inspiriert von Elektro-Klassikern wie Tangerine Dream, Kraftwerk und Jean-Michel Jarre schafft von Deylen visionäre Klänge, die ihrer Zeit weit voraus sind. Neue elektronische Musik, von den Fans und der Presse begeistert als „Global Pop“ gefeiert. „Musik, die einen ganz tief im Inneren berührt“, so Mike Oldfield über von Deylens Kompositionen.

Mit seinem aktuellen Album „Future“ eroberte er im Frühjahr diesen Jahres die Spitze der Albumcharts, im September und Oktober folgte dann mit der „Arena“-Tour die Live-Präsentation von „Future“.

Im Herbst 2017 lädt Schiller bei „Neue Klangwelten 2017“ erneut ein in die Welt des Klangs. Deutschlands Elektronik–Künstler Nummer Eins spielt seine epischen Instrumentalklänge unter anderem in der Münchner Philharmonie, dem Leipziger Gewandhaus und der Alten Oper in Frankfurt. Berauschende Sounds, spektakuläre Sequenzen und magische Melodien in preisgekröntem Surround–Sound, rein elektronisch.

Schiller-Macher Christopher von Deylen: „Ich freue mich wahnsinnig auf die neue Klangwelten–Tour. Gemeinsam mit meinen musikalischen Mitstreitern möchte ich das Publikum mitnehmen auf eine berauschende Klangreise.“ Der Vorverkauf für das Konzert startet morgen.

Tickets für das Konzert von Schiller gibt es ab morgen, Freitag, in den Geschäftsstellen unserer Zeitung.

Fulda: Peterstor 18, montags bis freitags 8.30 bis 18 Uhr, samstags 9 bis 14 Uhr;

Frankfurter Straße 8, montags bis freitags 8.30 bis 18 Uhr, samstags 9 bis 13 Uhr;

Klinikum, Pacelliallee 4, montags bis samstags 7.30 Uhr bis 18 Uhr.

Hünfeld: Fuldaer Berg 46: montags bis freitags 9 bis 18 Uhr.

Schlüchtern: Obertorstraße 16, Mo bis Fr 9 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr.

Schlitz: Ringmauer 7, Mo bis Fr von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr.

Sie erreichen das
Service-Center der Fuldaer Zeitung
sowie der weiteren Veröffentlichungen des Verlags Parzeller unter folgenden Rufnummern:
Abo-Service: 0661 280 310
Anzeigenverkauf:

Die Kontaktdaten des Anzeigenverkaufs finden Sie hier.

Kleinanzeigen können Sie direkt hier aufgeben.

Sie erreichen die
Redaktion der Fuldaer Zeitung
unter folgenden Rufnummern:

Sekretariat Redaktion: 0661 280 304 oder 0661 280 305

Sekretariat Lokales: 0661 280 308

...sowie über die Email-Adressen und Kontaktformulare, die sie unter diesem Link finden.

Bei allen weiteren Fragen helfen Ihnen gerne die Mitarbeiter unserer Geschäftsstellen weiter. Infos zu Öffnungszeiten und weiteren Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.