Ministerpräsident Bouffier lobt Tann bei Eröffnung des 42. Wirtefests

09. September 2017
Tann

Das 42. Wirtefest ist mit Verlesung der historischen Marktordnung der Stadt Tann am Samstag offiziell eröffnet worden. Ehrengast in diesem Jahr war der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU).

„Wir, Kaiser Karl der Fünfte von Gottesgnaden, Römischer Kaiser zu allen Zeiten, erlauben aus kaiserlicher Macht unserem Alexander von der Tann sowie seinen Brüdern und Nachkommen in ihrem Flecken zu Tanne alle Jahre zwei Markttage auszurichten.“

So ist es 1541 verkündet worden, als der Stadt Tann die Marktrechte verliehen worden sind. Marktschreier Thomas Dörschmann verkündete mit diesen Worten auch fast 500 Jahre später noch den öffentlichen Marktfrieden und eröffnete damit das zweitägige Wirtefest. Tanns Bürgermeiste Dänner brachte es am Marktplatz auf den Punkt: „Wir legen viel Wert auf Tradition.“

Ministerpräsident Bouffier lobt Tann bei Eröffnung des 42. Wirtefests

Zu sehen nicht nur an der Verlesung der historischen Marktordnung, sondern auch an den spätmittelalterlichen Gewändern und dem Fanfaren-Zug. Laut Bürgermeister habe das alljährliche Wirtefest inoffiziell auch eine zweite Tradition: den Besuch Hessischer Ministerpräsidenten. Auf Roland Koch folgte an diesem Wochenende Volker Bouffier.

Für den 65-Jährigen ist Tann ein Faszinosum. Das Wirtefest sei ein Besuchermagnet für Gäste aus ganz Deutschland und in Umfragen gehöre Tann ebenfalls zu den beliebtesten Orten der Republik. „Was Tann ausmacht, das Festverwurzelt-Sein in der Heimat und gleichzeitig die Offenheit für die Welt, vermittelt das Wirtefest sehr authentisch“, sagte der CDU-Politiker.

Ministerpräsident Bouffier lobt Tann bei Eröffnung des 42. Wirtefests

Bouffier bedankte sich in seinem Grußwort am Marktplatz ausdrücklich bei den Ehrenamtlichen, ohne deren Engagement die Ausrichtung des Wirtefests nicht realisierbar wäre. Im Anschluss an die offizielle Markteröffnung führten Andrea Willing und Konrad Kirchner von den Tanner Museumsfreunden den Hessischen Ministerpräsidenten durch das historische Museumsdorf.

Mit dabei bei der Führung waren auch Bürgermeister Mario Dänner, Landrat Bernd Woide, der Landtagsabgeordnete und frühere Tanner Bürgermeister Markus Meysner sowie der Bundestagsabgeordnete Michael Brand. Dank der Trachtengruppe Tann, den Oldtimerfreunden und den Tanner Museumsfreunden werden die Gebäude des Museumsdorfes am Wochenende wieder zum Leben erweckt. / val