Schäuble, von der Leyen und Spahn besuchen Osthessen

21. Juli 2017
Fulda/Lauterbach

Nicht nur Angela Merkel wird Osthessen besuchen: Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (alle CDU) besuchen im August Fulda und Lauterbach.

Im folgenden lesen Sie eine Pressemitteilung von Michael Brand im Wortlaut:

Nach der Zusage von Bundeskanzlerin Angela Merkel, die am 25. August auf den Fuldaer Uni-Platz kommt, werden weitere Spitzenpolitiker den osthessischen Bundestagsabgeordneten Michael Brand im Wahlkreis Fulda-Lauterbach aktiv unterstützen. „Dass alle meine Wunschgäste zugesagt haben und zu uns in die Region kommen, freut mich total“, so Brand. „Das ermöglicht vor Ort den direkten Dialog mit politischen Schwergewichten aus der ersten Reihe.“

Am 24. August um 17 Uhr wird Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble zu einer Diskussionsveranstaltung nach Lauterbach (Aula der Sparkasse, Am Graben 92) kommen. Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen wird am 16. August um 17.30 Uhr in Fulda (Deutsches Feuerwehrmuseum, St. Laurentius-Straße 3) zu Gast sein. Am Tag danach wird CDU-Nachwuchshoffnung und Staatssekretär Jens Spahn in die Fuldaer Innenstadt (17. August, 10 Uhr) kommen.

Es handelt sich um öffentliche Veranstaltungen, alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Um Anmeldung wird aus organisatorischen Gründen unter michael.brand@bundestag.de oder (0661) 48 00 48 15 gebeten.