Heute Signierstunde: Marianne Blum präsentiert ihre erste Musik-CD

18. November 2016
Fulda

Marianne Blum ist ein Hansdampf in allen Gassen. Sie ist Gastgeberin der Dinner-Show „Gernsehen und Abendessen“ und der kreative Kopf des Kabarett-Duos Duelle. Nun legt sie mit „Jetzaba!“ eine Musik-CD vor. Diese präsentiert sie heute auf der Media-Markt- Bühne im Emaillierwerk bei einer Autogrammstunde mit Live-Kostprobe.

Die CD ist wie die Musikerin: frech, dynamisch, abwechslungsreich und überraschend. 13 Lieder hat sie dafür zusammen mit Danny Müller geschrieben, und neben dem Mambo-Kingx-Keyboarder lud sie sich weitere musikalische Gäste ein.

Als da wären: Tommy Fischer, Stefan Hergenröder, Christoph Herber, Wolf & Bleuel, Duelle-Kollegin Marina Gajda und – als prominenter Star der Aufnahme – Lilo Wanders, mit der Blum schon lange freundschaftlich verbunden ist.

Stilistisch ist so ungefähr alles drin: Chanson, Bossa, Rock, Tango, Rap, hinzu kommen bayerische Bläser, elektronisch verzerrte Klänge, sanfte Pianotupfer und das ein oder andere Zitat aus der Rock-Geschichte, Stichwort: Queen.

Die Texte stammen allesamt von Marianne Blum selbst, und wer die Sängerin kennt, der weiß, dass er sich vom Herz-Schmerz-Einerlei verabschieden und sich auf allerhand verbale Spitzen gefasst machen darf. „Sei doch mal nett, nicht nur im Bett.“ „Marianne Blum liebt Musik. Sie küsst die Töne“, schreibt der Schriftsteller Guido Rohm über die CD.

„Sie schmiegt sich an sie, sie klettert mit ihnen in Höhen, steigt mit ihnen hinab. Mit der frisch erschienen CD „JETZABA!“ nimmt Marianne Blum die Hörer mit auf eine Tour. Es ist eine Reise voller Überraschungen, ein Trip, der aus dem Gewohnten in Gebiete führt, die der Entdeckung hinter den sieben Bergen unserer Hörgewohnheiten harren.

Marianne Blum präsentiert ihre CD „Jetzaba!“ am Samstag, 19. November, um 11 Uhr auf der Media-Markt-Bühne im Emaillierwerk in Fulda, eine Live-Kostprobe inklusive. Natürlich signiert die Künstlerin ihre CD dann auch. Denn ab dem Tag gibt es den Silberling zu kaufen. Die CD ist ab der Premiere auch im Media Markt Fulda für 13 Euro erhältlich. / az, sar