Wollte seine Tochter nicht der Mutter geben: Polizeieinsatz in Flüchtlingsunterkunft

13 Jan 2017 / 15:19 H.
Fulda

Ein aus Afghanistan stammender, 26-jähriger Vater wollte wegen eines Sorgerechtsfalles seine Tochter heute Vormittag nicht der Mutter übergeben. Das Jugendamt musste die Polizei zur Unterstützung in eine Flüchtlingsunterkunft rufen.

Gegen 11.20 Uhr trafen die Beamten in der Flüchtlingsunterkunft in der Kohlhäuser Straße ein. Nach Angaben der Polizei hatte sich der 26-jährige Vater mit seiner Tochter im Säuglingsalter in einem Zimmer eingesperrt.

Gemeinsam mit einer Dolmetscherin konnten die Polizisten den Familienvater dazu überreden, freiwillig aus dem Zimmer zu kommen und die Tochter der Mutter zu übergeben. Zu weiteren Klärung des Sachverhalts wurde der Afghane auf die Polizeistation Fulda gebracht. /lua

Sie erreichen das
Service-Center der Fuldaer Zeitung
sowie der weiteren Veröffentlichungen des Verlags Parzeller unter folgenden Rufnummern:
Abo-Service: 0661 280 310
Anzeigenverkauf:

Die Kontaktdaten des Anzeigenverkaufs finden Sie hier.

Kleinanzeigen können Sie direkt hier aufgeben.

Sie erreichen die
Redaktion der Fuldaer Zeitung
unter folgenden Rufnummern:

Sekretariat Redaktion: 0661 280 304 oder 0661 280 305

Sekretariat Lokales: 0661 280 308

...sowie über die Email-Adressen und Kontaktformulare, die sie unter diesem Link finden.

Bei allen weiteren Fragen helfen Ihnen gerne die Mitarbeiter unserer Geschäftsstellen weiter. Infos zu Öffnungszeiten und weiteren Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.