Stick, Strick und nette Kopfbedeckungen: Eine Auswahl der schönsten Wiesn-Outfits

08. September 2017
Fulda

Hübsche Dirndl, fesche Lederhosen, bunte Hüte und schmucke Taschen: Für die Fuldaer Wiesn putzen sich die Gäste besonders heraus. Wir haben ein paar der schönsten Outfits näher unter die Lupe genommen.

Von unserem Redaktionsmitglied Josephin Chilinski

Die einen wühlen im Schrank, die anderen gehen noch schnell shoppen – hauptsache das Wiesn-Outfit sitzt. Viele Fuldaer-Wiesn-Gänger haben für ihren Look keine Kosten und Mühen gescheut.

Die meisten der Trachten stammen von lokalen Händlern. Etliche Besucher sind aber auch auf dem Oktoberfest in München fündig geworden, oder haben ihr Dirndl „noch von früher“.

Auffällig in diesem Jahr: bestickte Westen und Strick bei den Herren, Blumenkränze und Hüte bei den Damen. Viele Madln tragen zur Tracht passende Taschen. Und natürlich darf auch der Schmuck nicht fehlen.

Stick, Strick und nette Kopfbedeckungen: Eine Auswahl der schönsten Wiesn-Outfits

Roland und Cornelia Pleier waren zum ersten Mal auf der Fuldaer Wiesn. Sein Halstuch hatte Roland noch im Schrank, Cornelia hat ihr Accessoire passend zur Trachtenbluse in Fulda besorgt.

Stick, Strick und nette Kopfbedeckungen: Eine Auswahl der schönsten Wiesn-Outfits

Schick mit Hut vom Original Münchner Oktoberfest: Antonio Morano.

Stick, Strick und nette Kopfbedeckungen: Eine Auswahl der schönsten Wiesn-Outfits

Auch das Oberteil von Birgit Heibutzki, einer ehemaligen „Isartaler Hexe“, stammt aus der bayrischen Hauptstadt.

Stick, Strick und nette Kopfbedeckungen: Eine Auswahl der schönsten Wiesn-Outfits

Ladies in Black: Sarah Halemba (links) und Jutta Bachmann strahlten am Donnerstag um die Wette.

Diese hübschen und obendrein „super bequemen“ Schuhe trug Petra Wingenfeld zu ihrem Dirndl.

Zum Anbeißen fand Basti Darnieder seine Lisa Kött in ihrem Dirndl. Die beiden waren im Jahr 2013 das erste Fuldaer-Wiesn-Paar.

Stick, Strick und nette Kopfbedeckungen: Eine Auswahl der schönsten Wiesn-Outfits

Jacqueline Tiefu (links) und Nicole Schinkewitz feierten als Patenkind und Tante zusammen den Wiesn-Auftakt. Nicole hat ihr Dirndl „schon ewig“, Jacqueline ihres aus dem Verleih.

Stick, Strick und nette Kopfbedeckungen: Eine Auswahl der schönsten Wiesn-Outfits

Seine schmucke Weste hat sich Thorsten Knittel extra für die Oktoberfestzeit bestellt. Der Bad Hersfelder feierte mit seiner Fußballmannschaft, der SG Sorga/Kathus.

Stick, Strick und nette Kopfbedeckungen: Eine Auswahl der schönsten Wiesn-Outfits

Flott unterwegs waren auch Wolfgang und Karin Spiegel am Donnerstagabend. Die 50-Jährige hat neben ihrer Lederhose auch Dirndl im Schrank. So kann sie jedes Jahr etwas anderes tragen, erklärte sie.

Hier geht es zu allen Bilderstrecken des Abends:

Fuldaer Wiesn 2017: Alle Tage, alle Bilder

Vier Tage voller Bier, Bretzeln und Brauchtum: Die Fuldaer Wiesn sind auf dem Messegelände Fuldaer Galerie gestartet. Damit Sie nichts verpassen, haben wir für Sie alle Bildergalerien zusammengestellt.