Wiesn-Bilanz: 6500 Besucher feierten friedlich, fröhlich und ausgelassen

11. September 2017
Fulda

6500 Besucher feierten ausgelassen und friedlich die sechste Fuldaer Wiesn. Und so freuen sich auch Verleger Michael Schmitt und Wiesn-Verantwortlicher Torsten Bug vom Verlagshaus Parzeller über eine herausragende Veranstaltung.

Von Anja Trapp

„Ich freue mich, dass wir es erneut geschafft haben, so vielen Menschen die Magie eines solchen Gemeinschafts-Events näherzubringen“, sagt Verleger Michael Schmitt. „Die Fuldaer Wiesn ist zu einer Institution geworden, man kann schon von einer Jungtradition sprechen“, so der Verleger weiter.

Er betont, dass er mit allen Partnern noch weitere Wiesn gestalten wolle. Wichtig sei ihm dabei, dass die Heimatverbundenheit künftig noch stärker in den Vordergrund rücke. Auf dieses Ziel arbeite man gemeinsam mit den Partnern hin, erklärt Schmitt. Für ihn persönlich seien es wundervolle Tage. In jedem Jahr freue er sich darauf, die begeisterten Trachtler so schön miteinander feiern zu sehen.

Auch Wiesn-Verantwortlicher des Hauses Parzeller, Torsten Bug, zeigt sich zufrieden: Tausende Gäste, die friedlich und ausgelassen gemeinsam gefeiert, getanzt und gesungen haben. Besonders gefreut habe ihn, dass man am Wiesn-Wochenende Gäste im Stadl getroffen habe, die gleich mehrfach als Besucher da waren.

Die Stimmung und außergewöhnliche Atmosphäre an den vier Tagen trug zum friedlichen Verlauf bei, so Bug. „Mein Team und ich freuen uns schon auf die Wiesn 2018, für die die Vorbereitungen bereits laufen. Denn bei uns geht es ganz nach dem Motto: Nach der Wiesn, ist vor der Wiesn“. Noch stärker werde er gemeinsam mit den Partnern auf die regionale Verbundenheit aufbauen.

Abschließend hebt Torsten Bug die besondere Atmosphäre hervor, die die Besucher, die fleißigen Bedienungen und die Mitarbeiter des Verlagshauses Parzeller verbinde. „Es herrscht einfach ein freundschaftliches Miteinander – und das ist richtig toll.“

Fuldaer Wiesn 2017: Alle Tage, alle Bilderstrecken

Vier Tage voller Bier, Bretzeln und Brauchtum: Die Fuldaer Wiesn sind auf dem Messegelände Fuldaer Galerie gestartet. Damit Sie nichts verpassen, haben wir für Sie alle Bildergalerien in einer Übersicht zusammengestellt.