Wir wünschen Ihnen ein frohes neues Jahr 2018!

01. Januar 2018
Region

Lieber Leserinnen, liebe Leser, die Onlineredaktion der Fuldaer Zeitung wünscht Ihnen ein frohes, gesundes und glückliches Jahr 2018!

Wir blicken auf ein erfolgreiches und ereignisreiches Jahr 2017 zurück und möchten uns bei dieser Gelegenheit für Ihre Treue bedanken.

Wir freuen uns, Sie auch 2018 wieder regelmäßig auf unserem Portal sowie in unseren Facebook-Gruppen begrüßen zu dürfen.

Zum Jahreswechsel haben wir in den vergangenen Tagen folgende Rückblicke auf das Jahr 2017 zusammengestellt:

Jahresrückblick 2017: Fulda stellt sich gegen Demonstration von der Partei Der III. Weg

100 Rechte, 1000 Gegendemonstranten, 1000 Beamte: Demonstranten der rechtsextremen Kleinpartei Der III. Weg sind am 27. August gut vier Stunden lang durch Fuldas Innenstadt gezogen.

Jahresrückblick 2017: Prominenz zu Gast in Fulda

Zu ihrem Wahlkampf machte Angela Merkel im August auch in Fulda Halt. Auf dem Uniplatz klebten der Kanzlerin etwa 4500 Menschen an den Lippen. Die Sicherheitsvorkehrungen waren hoch: Über dem Platz kreiste ein Hubschrauber der Polizei, an allen Ecken waren Polizisten postiert und auf dem Karstadt Scharfschützen.

Jahresrückblick 2017: Diese Unwetter suchten die Region heim

Gewitter, Hagel und Schlammlawinen. Ein paar Mal hat es 2017 in der Region ordentlich gekracht. Nicht nur das Open-Air-Konzert von Sarah Connor war gefährdet - auch der Straßenverkehr. Wir haben die heftigsten Gewitter für Sie zusammengefasst.

Jahresrückblick 2017: Rückkehr der Pferdeklopse nach Fulda bleibt weiter ungewiss

Gut ein halbes Jahr nachdem Schluss war für eine der bekanntesten Gastwirtschaften Fuldas - dem Bratwurstglöckle -, bleibt weiter ungewiss, wann und ob es überhaupt wieder an einem anderen Standort die bekannten Pferdeklopse geben wird.

Jahresrückblick 2017: Diese Osthessen stürmten die Fernsehbildschirme

Allen voran ist Dr. Elisabeth Nüdling. Sie ist Kunsthistorikerin und Gutachterin für Diamanten und unterstützt seit Juni das Experten-Team von der Sendung Bares für Rares im ZDF. Doch das Produktions-Team musste die Fuldaerin fast schon zu ihrem Glück zwingen: Beruflich war sie so eingespannt, dass sie eine erste Anfrage vom ZDF ablehnte.

Jahresrückblick 2017: Ein Höschendieb mischt Burghaun auf

Für Schlagzeilen sorgte ein 27-Jähriger aus Burghaun im Mai. Der Grund: Der Mann soll unzähligen Frauen die Unterwäsche geklaut haben.

Jahresrückblick 2017: Helden auf vier Pfoten - das waren unsere tierischen Erlebnisse im Jahr 2017

Ein bissiger Esel vor Gericht, ein totes Krokodil in einem Straßengraben und ein Waschbär auf der Flucht vor Einsatzkräften: 2017 haben sich in Osthessen einige tierisch gute Ereignisse zugetragen. Wir haben diese für Sie noch einmal zusammengefasst. Ein Hoch auf die Vierbeiner unter uns!

Jahresrückblick 2017: Bombendrohung und herrenloser Koffer halten die Polizei auf Trab

Ein herrenloser Koffer und eine Bombendrohung fürs Arbeitsamt: Ausnahmezustand bei der Polizei. Wir haben nachgefragt, was sich in solchen Situationen im Polizeipräsidium abspielt.

Jahresrückblick 2017: Hauseigene Veranstaltungen unserer Zeitung ziehen zahlreiche Besucher an

Vor allem die kleinen Gäste können beim Schlaufuchs-Sommerfest jedes Jahr eine Menge erleben. Theater, Tanz, Musik, Basteln, Spielen: Die Palette an Angeboten ist groß. Ein besonderes Highlight war für die Kleinen aber auch in diesem Jahr wieder der Schlaufuchs selbst.

Jahresrückblick 2017: Coty verkündet Standort-Schließung in Hünfeld im kommenden Jahr

Es war Mitte März als Hünfeld und 380 Wellaner die Hiobsbotschaft erreichte: Coty stellt seine Produktion am Standort in der Konrad-Zuse-Stadt ein. In der zweiten Hälfte des neuen Jahres gehen bei Wella die Lichter aus. Grund dafür: Das Werk biete keine langfristige, nachhaltige Perspektive. Die Nachricht schlug meterhohe Wellen.