Zustellzentrum der Post zieht nach Lehnerz: Gebäude in Haimbach wird im Herbst geräumt

16. Mai 2018
Fulda

Die Deutsche Post DHL wird ihr Zustellzentrum von Haimbach in einen Neubau im Gewerbegebiet Lehnerz verlegen. Das hat Vorteile für die Deutsche Post und für die Stadt Fulda, lobten am gestrigen Montag Vertreter der Stadt und der Post.

Von unserem Redaktionsmitglied Volker Nies

Seit ein paar Wochen wird auf der Baustelle schon gearbeitet, aber erst gestern gaben OB Dr. Heiko Wingenfeld und Vertreter der Deutschen Post den offiziellen Startschuss.

Im dritten Quartal soll das Gebäude in der Daimler-Benz-Straße in Lehnerz fertig gestellt sein. Dann gibt die Post ihren in der Mitte der 1990er Jahre bezogenen Zustellstützpunkt in der Merkurstraße in Haimbach auf. „Der alte Stützpunkt war für die Post nicht optimal gelegen, und die Stadt gewinnt durch den Umzug des Unternehmens 11.000 Quadratmeter, auf der Wohnungen gebaut werden können“, sagte Wingenfeld. „Die Verlegung des Standorts des Post-Zustellstützpunkts und die neue Nutzung des frei werdenden Geländes in Haimbach ist ein gutes Beipiel für eine gelungene Stadtentwicklung.“

Deutsche-Post-Vertriebsmanager Dieter Josefiak dankte der Stadt Fulda für die Unterstützung. Diese und weitere Informationen lesen Sie in der Dienstagausgabe der Fuldaer Zeitung sowie im E-Paper.