Zweimal hintereinander: Unbekannte verbiegen Scheibenwischer

15. August 2014
Fulda

Unbekannte haben an zwei aufeinander folgenden Tagen gleich zweimal die Scheibenwischer eines in der Friedrich-Stengel-Straße geparkten Fords verbogen. Einbrecher stahlen Wechselgeld aus einer Gaststätte in Dirlos, und Unbekannte beschädigten wohl bei einem Einbruchsversuch eine Haustür in Neuhof.

Das berichtete die Polizei am Freitagvormittag. Den Angaben zufolge beschädigten Unbekannte am Mittwoch zwischen 15 und 16 Uhr den Heckscheibenwischer eines in der Friedrich-Stengel-Straße geparkten hellblaumetallic farbigen Fords. Als der Besitzer den

Schaden am Donnerstag gerichtet hatte, stellte er kurz darauf fest, dass der Scheibenwischer am Heck erneut verbogen worden war. Schaden: 50 Euro.

Eine Gaststätte in der Diorolfstraße in Künzell-Dirlos war unterdessen zwischen dem 7. und 14. August das Ziel von bislang unbekannten Einbrechern. Die Täter verschafften

sich während der Abwesenheit der Geschädigten Zutritt in die Räumlichkeiten und durchsuchten das Büro nach Diebesgut. Aus mehreren Kassen entnahmen sie Wechselgeld in Rollen zu Ein-Euro-, Zwei-Euro und Cent-Stücken. Auch eine weiße, etwa 30 Zentimeter mal 20 Zentimeter große Ladenkasse nahmen sie mit.

In der Kettelerstraße in Neuhof beschädigten Unbekannte zwischen Montag und Donnerstag die Hauseingangstür eines Mehrfamilienhauses. Die Täter hebelten die geschlossene Haustür auf und beschädigten dabei den Türrahmen sowie das Türblatt. Offensichtlich wurde im Hausinneren nichts entwendet. Sachschaden: 50 Euro.

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer (0661) 1050, über jede

andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache der Hessischen

Polizei. / FZ, sar