Schwimmer kämpfen am Samstag im Hünfelder Hallenbad um Gaalbernpokal

10. November 2017
Hünfeld

Der Schwimmsportverein Hünfeld richtet am Samstag, 11. November, den traditionellen Gaalbernpokal im Hünfelder Hallenbad aus. Deshalb bleibt das Bad nach Mitteilung der Stadtwerke Hünfeld für den allgemeinen Badebetrieb an diesem Tag geschlossen.

Wie die Stadt Hünfeld mitteilte, sind Gäste als Zuschauer willkommen, wenn Teams aus dem gesamten nord- und osthessischen Raum mit ihren Schwimmern in Hünfeld an den Start gehen. Ausgetragen werden im Bad Wettkämpfe auf der Kurzbahn in allen Schwimmstilen.

Im Rahmenprogramm bietet der Schwimmsportverein auch eine große Tombola mit wertvollen Sachpreisen an. Die Hünfelder Schwimmer hoffen, den Gaalbernpokal endlich auch wieder einmal für das heimische Team erringen zu können. / HZ