31:29 im Derby: Hünfelder SV nimmt Kurs auf Oberliga-Aufstieg (mit Video)

06. März 2017
Hünfeld

Die Landesliga-Handballer des Hünfelder SV haben einen Riesenschritt Richtung Oberliga-Aufstieg gemacht. Im hochemotionalen Derby gegen Großenlüder/Hainzell behielt der HSV verdient mit 31:29 (20:14) die Oberhand.

Cargando reproductor ...

Von unserem Redaktionsmitglied Thomas Schafranek

800 Zuschauer sahen ein Spiel, in dem die Gäste jeweils zu Beginn der beiden Halbzeiten überzeugten. Letztlich setzte sich die etwas größere individuelle Klasse des HSV durch. „Wir haben verdient gewonnen, obwohl wir in einigen Phasen im Angriff leider etwas zu unkonzentriert waren“, sagte HSV-Trainer Dominik Jäger.

Sein Gegenüber Matthias Deppe konnte nur gratulieren: „Wir haben einfach zu viele Chancen liegen gelassen, und Dominik hat in der ersten Halbzeit taktisch gut reagiert. Kompliment.“ Lesen Sie den ausführlichen Spielbericht mit vielen Stimmen zur Partie am Montag in der gedruckten Ausgabe unserer Zeitung sowie im E-Paper.