Zeugen gesucht: Parkender Pkw beschädigt

13. Januar 2018
Hünfeld

Eine beschädigte Beifahrerseite hat ein 32-jähriger Mann am Samstagmittag, 13. Januar, vorgefunden, als er in seinen Ford Focus steigen wollte. Der Verursacher des Schadens hatte sich unerlaubt vom Unfallort entfernt. Das berichtet die Polizei.

Am Freitag, 12. Januar, stellte gegen 20:00 Uhr ein Hünfelder seinen Pkw Ford Focus in der Marienstraße, Höhe Hausnummer 1, in Richtung Molzbacher Straße auf der linken Fahrbahnseite ab.

Am Samstag, 13. Januar, gegen 13:30 Uhr bemerkte der Halter des Ford Focus, dass dieser an der Beifahrerseite beschädigt worden war.

Beschädigt wurden laut Polizei der rechte Außenspiegel sowie die komplette Beifahrerseite. Zwei Kratzer führen vom vorderen zum hinteren Radkasten. Zudem hat der Wagen eine Delle über dem hinteren Radkasten.

Der Sachschaden wird auf 1000 Euro geschätzt.

Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeistation Hünfeld unter der Rufnummer (06652) 96580 zu wenden.