Angriff auf Spaziergängerin: Fremder will Hund stehlen

13. Oktober 2017
Neudorf

Das Gassigehen einer 39-jährigen Frau aus Neuberg hat am Mittwochabend, 11. Oktober, mit einem Polizeieinsatz geendet. So berichten die Beamten.

Gegen 19.30 Uhr führte die Frau ihren Hund in einem Feldweg aus, als ihr ein Fremder entgegenkam. Der Unbekannte griff plötzlich nach der Leine. Hierbei schlug der Täter nach der Frau und flüchtete mit dem Hund.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei biss sich jedoch später der Hund von der Leine los und lief zur seiner Besitzerin zurück. / au