RMV verbessert Serviceangebot: MobilitätsInfo eröffnet

04. Januar 2018
Bad Soden-Salmünster

Die neue RMV MobilitätsInfo wurde am gestrigen Dienstag im Bahnhof von Bad Soden-Salmünster eröffnet. Dabei waren unter anderem André Kavai (RMV-Geschäftsführer), Landrat Thorsten Stolz (SPD) und Bürgermeister Lothar Büttner (parteilos).

Sie lesen eine Pressemitteilung aus dem Haus der MobilitätsInfo im Wortlaut:

Am 2. Januar 2018 begrüßte Geschäftsführerin Bärbel Ziegler gemeinsam mit ihrem Mann zahlreiche Gäste zur Eröffnung der neuen RMV-MobilitätsInfo im Bahnhof Salmünster, darunter Landrat Thorsten Stolz, Bürgermeister Lothar Büttner und den RMV-Geschäftsführer André Kavai. „Gemeinsam geben wir heute den Startschuss für die neue RMV-MobilitätsInfo in Bad Soden-Salmünster“, so die Reiseexpertin.

„Vor 13 Jahren eröffnete Zieglers Reisewelt das Reisebüro mit DB-Agentur im Bahnhofsgebäude“, blickte Bürgermeister Lothar Büttner zurück und reflektierte „die Erfolgsgeschichte“ des Familienunternehmens. Landrat Stolz hob die Wichtigkeit des Services vor Ort hervor. „Trotz Millionen Aufrufe der RMV-Internetseite und hunderttausender Anrufe bei der Servicehotline ist das persönliche Beratungsgespräch unersetzlich“, so der Landrat.

„Heute stehen wir vor einem großen Schritt in die Zukunft“, erklärt Bärbel Ziegler. „Mit der Eröffnung der RMV-MobilitätsInfo inklusive Reisebüro können und wollen wir einen noch besseren Service rund um die ganze Welt des Reisens bieten“, verspricht Frau Ziegler Bürgern und Kunden aus der Region, Pendlern, Geschäftsreisenden sowie Kur- und Urlaubsgästen.

So drückten alle Mitarbeiter in den letzten Monaten die RMV-Schulbank und nahmen an speziellen Schulungen mit erfolgreichem Abschluss teil. Weiterhin gehören neben dem „ausgeprägten Service zusätzlich umfangreichere Öffnungszeiten zum Konzept der MobilitätsInfo mit möglichst gleichem Service im ganzen RMV-Vertriebsgebiet“, erklärte RMV-Geschäftsführer Kavai, „da ist Bad Soden-Salmünster mit Zieglers Reisewelt sehr gut aufgestellt.“

Die neuen Öffnungszeiten im Bahnhof sind von Montag bis Freitag jeweils von 06.00 bis 11.00 Uhr und von 13.00 bis 19.00 Uhr, samstags ist von 09.00 bis 14.00 Uhr geöffnet. „Erstmals ist das Bahnhofsteam von Zieglers Reisewelt auch mittwochs nachmittags vor Ort“, erklärte Bärbel Ziegler.

„Das neue Konzept als RMV-MobilitätsInfo mit Reisebüro ist für unser Unternehmen ein Garant, um bestehende Arbeitsplätze am Standort Salmünster zu sichern, außerdem konnte wir ein zusätzlicher Arbeitsplatz schaffen“, berichtete die Geschäftsführerin von den Vorbereitungen.

Bärbel Ziegler bedankte sich bei den Mitarbeitern „ als die tragenden Säulen des neuen Konzepts“ umsetzen und beim Bürgermeister für die gute Zusammenarbeit. Ein besonderer Dank ging an Zieglers Sohn Thomas für die koordinierende Tätigkeit bei der Umsetzung.

Gefragt nach ihrem Wunsch zur Eröffnung erklärte Bärbel Ziegler: „Viele zufriedene Kunden, weiterhin gute Zusammenarbeit und in Richtung Politik gewandt, einen schnellen Umbau mit größtmöglicher Barrierefreiheit des Bahnhofsgebäudes.“ Kavai, Büttner und Stolz bekannten sich in ihren Reden zum schnellstmöglichen Umbau des Salmünsterer Bahnhofs.

Zur Eröffnung gibt es ein Gewinnspiel und ein begrenztes Angebote: ein Bahngutschein im Wert von 29 € ist für 24 € erhältlich.