Fußgänger von Rettungswagen erfasst: 54-Jähriger schwer verletzt

15. Februar 2018
Rotenburg

Ein Fußgänger wurde am Mittwochabend gegen 23.15 Uhr in der Kasseler Straße von einem Rettungswagen erfasst. Er trat unvermittelt vom Gehweg auf die Fahrbahn. Das berichtet die Polizeistation Rotenburg.

Der Rettungswagen konnte dem 54-jährigen Rotenburger nicht mehr ausweichen und erfasste ihn. Der alkoholisierte Fußgänger wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Rotenburg eingeliefert.

Am Rettungswagen entstand ein Sachschaden von etwa 5000 Euro. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeistation Rotenburg telefonisch unter (06623) 9370 zu melden. / erz