Wem gehören diese Warnlampen?

13. Oktober 2017
Lauterbach

Offensichtlich Opfer eines Schildbürgerstreichs ist am heutigen Freitagmorgen, 13. Oktober, ein Pkw-Fahrer aus Lauterbach geworden. Wie die Polizei berichtet, hatte der Mann plötzlich zwei Warnlampen in seinem Kofferraum.

Die Beamten fragen sich nun, wem die Warnlampen gehören.

Sie können bei der Polizeistation in Lauterbach abgeholt werden, heißt es in einer Mitteilung. / jos