Immer montags: Gemeindewerkstatt verwandelt sich in Bastelstube

19. November 2014
Schlitz

Montags, und das seit einer Woche, verwandelt sich die Gemeindewerkstatt in eine Bastelstube für Advents- und Weihnachtsdeko oder auch für kleine Weihnachtsgeschenke und Überraschungen. Hier treffen sich interessierten Bastler, alle die Freude am Basteln und Werkeln haben, von Jung bis Alt, zu dem Workshop „Weihnachtsschmuck".

Hier werden neue Techniken, neue Gestaltungen vorgestellt, die gleich ausprobiert werden können: zum Beispiel für filigranen Fensterschmuck, Gestaltung für Kerzen mit der Serviettentechnik, Baumfiguren aus Filz, Kugeln aus Stoff , kleine Wichtel für den Tisch oder auch Engel aus Holz, sogenannte „Kaminholzengel".

Hier wird geschnitten, gehobelt, gedrechselt, gestopft, geklebt, gefeilt und zwischendurch gefachsimpelt. Dieser Workshop kann durchaus auch zu einer Ideenmesse werden. Trotzdem geht es in der jetzt beginnenden vorweihnachtlichen Hektik sehr ruhig und besonnen zu.

Wer sich noch ein paar neue Ideen zur Verschönerung der eigenen vier Wände zu Weihnachten holen oder auch mitbasteln möchte, kann dies noch am kommenden Montag (24. November) von 18 bis 19.30 Uhr in der Evangelischen Gemeindewerkstatt (Ringmauer) tun. / sigi