Junge auf Fahrrad stößt mit Auto zusammen – Neunjähriger schwer verletzt

26. März 2018
Hutzdorf

Schwer verletzt worden ist ein neunjähriger Junge in Schlitz-Hutzdorf (Vogelsbergkreis) bei einem Unfall. Das Kind war im Ort mit seinem Fahrrad unterwegs und übersah einen Autofahrer, der einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte.

Wie die Polizeistation Lauterbach am Montagnachmittag berichtete, hatte sich der Unfall bereits am Samstag gegen 18.30 Uhr ereignet. Der neunjährige Junge wollte mit seinem Fahrrad vom Erlenweg in den Blumenweg einbiegen. Dabei übersah er jedoch das Auto eines 51-Jährigen, der den Blumenweg befuhr. Obwohl der Mann noch sein Fahrzeug abbremste, konnte er einen Zusammenstoß mit dem Kind nicht mehr verhindern.

Bei dem Unfall verletzte sich der Neunjährige schwer. Er wurde in die Städtische Klinik nach Fulda eingeliefert. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf 700 Euro. / sar