Unbekannte stehlen im Vogelsbergkreis Schneepflug und Brennholz

06. Dezember 2017
Schlitz/Engelrod

Der winterlichen Jahreszeit haben sich offenbar die Diebe im Vogelsbergkreis angepasst. In Schlitz kam ein Schneepflug weg. In Engelrod verschwanden mehrere Körbe mit Brennholz. Das berichtete die Polizei in Lauterbach.

Den Motorschneepflug stahlen unbekannte Täter aus einem Abstellraum eines ehemaligen Möbelhauses in der Seebergstraße in Schlitz im Vogelsbergkreis. Den Tatzeitraum gibt die Polizei wie folgt an: zwischen dem 17. November und dem 1. Dezember. Der Schneepflug hat einen Wert von circa 250 Euro.

Mehrere Körbe mit Brennholz im Wert von 50 Euro entwendeten bislang unbekannte Täter zwischen Freitag, 16 Uhr, und Samstag, 15 Uhr, aus einem Schuppen in der Hörgenauer Straße in Lautertal-Engelrod. Wie die Geschädigte der Polizei mitteilte, war von Mitte Oktober bis zum 22. November schon einmal Holz aus dem Schuppen gestohlen worden.

Nach dem Schnee ist vor dem Schnee: Weißer zweiter Advent in Sicht

Die neue Woche startet mit 15 Zentimetern Neuschnee auf der Wasserkuppe. Langlauf-Skifahrer können schon einige Loipen benutzen. Rodeln ist bereits am Kreuzberg auf der Klosterwiese möglich. Und für das nächste Wochenende ist gut neuer Schneefall möglich.

Die Beamten bitten um sachdienliche Hinweise zu den Straftaten an den Polizeiposten Schlitz unter der Rufnummer (06642) 1647 beziehungsweise an die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (06641) 9710 oder über die Onlinewache im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache. / sar