Vandalismus auf Hoherodskopf: 500 Euro Schaden

15. August 2017
Schotten

Unbekannte haben im Laufe der vergangenen Tage auf dem Hoherodskopf im Vogelsbergkreis randaliert.

Laut Polizei drangen die Täter auf dem Hoherodskopfplateau in ein umzäuntes Gelände ein. Dort warfen sie Sitzgelegenheiten umher und beschädigten zwei Holzbänke. Die Tat ereignete sich zwischen Samstag, 12. August, 12:30 Uhr und Montag, 14. August, 12:15 Uhr.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro.

Hinweise zu der Straftat bitte an die Polizeistation in Schotten, Telefon (06044) 9989090, oder im Internet. / jos