Zu weit nach links gezogen: Auto stößt mit Lkw zusammen

21. Januar 2018
Schlitz

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Lkw ist es am Freitagmittag in Schlitz gekommen. Das teilte die Polizei mit.

Gegen 13 Uhr war ein 79-Jähriger aus Schlitz mit seinem Pkw in seiner Heimatstadt die Ringmauer in Richtung Im Grund unterwegs. In einer Rechtskurve zog der Fahrer zu weit nach links und fuhr seitlich gegen den entgegenkommenden Lkw eines 43-Jährigen aus Willofs.

Der Pkw wurde durch den Zusammenprall total beschädigt. Am Lkw wurde die Bremsanlage in Mitleidenschaft gezogen. Der Pkw-Fahrer kam mit einem Schock ins Eichhof-Krankenhaus Lauterbach, der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 16.000 Euro. / lai