Fotogalerie: Semino Rossi feiert umjubelte Premiere in der Fuldaer Esperantohalle

18. April 2018
Fulda

Er ist einfach ein feiner Kerl. Semino Rossi, auch bekannt als Gentleman des deutschen Schlagers, feierte mit seinem neuen Programm „Ein Teil von mir“ am Samstagabend vor 1300 Fans in der Fuldaer Esperantohalle seine umjubelte Premiere.

Der aus Argentinien stammende Musiker ist Romantiker durch und durch. „Ihr alle seid ein Teil von mir“ bekundet der 55-Jährige seiner Fan-Gemeinde und zeigt damit voller Demut, was bei vielen seiner Kollegen eben auch verloren gegangen ist: „Ohne Fans wäre ich nix.“

Die stehen ein ums andere Mal am Bühnenrand und überreichen ihrem Idol Geschenke. Bergeweise Blumen und Geschenktüten werden übergeben. Jedem drückt Semino Rossi gerührt die Hand. „Muchas gracias“. Lesen Sie mehr zum Konzert am Montag in der gedruckten Ausgabe der Fuldaer Zeitung sowie im E-Paper. / akb