Thomas Kilchenstein

Thomas Kilchenstein

Thomas Kilchenstein schreibt für uns als Sport-Redakteur aus Frankfurt am Main. Er kümmert sich besonders um Eintracht Frankfurt.

Zuletzt verfasste Artikel:

Er spricht die Sprachen der Spieler
Eintracht

Er spricht die Sprachen der Spieler

FR-Serie „die Helden von Sevilla“, 16. Teil: Eintracht-Dolmetscher Stéphane Gödde spricht die Sprachen der Spieler.
Er spricht die Sprachen der Spieler
Ein Knipser für Eintracht Frankfurt – Lucas Alario wechselt an den Main
Eintracht

Ein Knipser für Eintracht Frankfurt – Lucas Alario wechselt an den Main

Eintracht Frankfurt verstärkt den Angriff mit einem Knipser, der den letzten Pass veredelt.
Ein Knipser für Eintracht Frankfurt – Lucas Alario wechselt an den Main
Eintracht-Verteidiger Evan Ndicka: Der Elegante
Eintracht

Eintracht-Verteidiger Evan Ndicka: Der Elegante

FR-Serie „Helden von Sevilla“, 14. Teil: Evan Ndicka spielt trotz Jugend erstaunlich abgeklärt und wird stetig wertvoller.
Eintracht-Verteidiger Evan Ndicka: Der Elegante
Djibril Sow – Das Metronom im Mittelfeld
Eintracht

Djibril Sow – Das Metronom im Mittelfeld

FR-Serie, Teil Zwölf: Der Eintracht-Antreiber hat endlich seine Scheu verloren – und traut sich was.
Djibril Sow – Das Metronom im Mittelfeld
Lindström und Hauge – wie Pat und Patachon
Eintracht

Lindström und Hauge – wie Pat und Patachon

FR-Serie, neunter Teil: Jesper Lindström und Jens Petter Hauge starten bei Eintracht Frankfurt sehr unterschiedlich durch.
Lindström und Hauge – wie Pat und Patachon
Eintracht Frankfurt – Das Überangebot in der Abwehr
Eintracht

Eintracht Frankfurt – Das Überangebot in der Abwehr

Eintracht Frankfurt hat momentan elf Spieler für die Verteidigung im Kader – bahnt sich da ein Systemwechsel an?
Eintracht Frankfurt – Das Überangebot in der Abwehr
Daichi Kamada: Des Literaten Lieblingsspieler
Eintracht

Daichi Kamada: Des Literaten Lieblingsspieler

FR-Serie, sechster Teil: Eintracht-Regisseur Daichi Kamada macht glücklich, auch weil er Verantwortung übernimmt.
Daichi Kamada: Des Literaten Lieblingsspieler
Martin Hinteregger sollte sich am Riemen reißen
Eintracht

Martin Hinteregger sollte sich am Riemen reißen

Eintracht-Verteidiger Martin Hinteregger sollte die Zeichen erkennen und sich am Riemen reißen - sonst hat er keine Zukunft in Frankfurt.
Martin Hinteregger sollte sich am Riemen reißen
Eintrachts Rafael Borré: Der kleine Große
Eintracht

Eintrachts Rafael Borré: Der kleine Große

Erster Teil der FR-Serie: Der Weg von Eintracht-Stürmer Rafael Borré zum entscheidenden Mann im Europa-League-Finale.
Eintrachts Rafael Borré: Der kleine Große
Eintracht Frankfurt: Quartett im Vorstand komplett
Eintracht

Eintracht Frankfurt: Quartett im Vorstand komplett

Eintracht Frankfurt stellt in der Führungsetage Weichen, baut den Vorstand aus, Finanzchef Oliver Frankenbach verlängert.
Eintracht Frankfurt: Quartett im Vorstand komplett