Antonio José Riether

Antonio José Riether

Antonio José Riether ist Redakteur bei Ippen Digital und schreibt vor allem im Sport-Ressort für tz.de und Merkur.de. Während seines Sportjournalismus-Studiums fing er an, für das Portal Fussball-Vorort bzw. FuPa.net zu schreiben und kam so in Kontakt mit der tz-Redaktion. Nach dem Abschluss seines Studiums und einigen Monaten als freier Mitarbeiter begann er im Sommer 2020 sein Volontariat in der Online-Redaktion.

Egal ob Kreisliga oder Champions League, Fußball ist seine Leidenschaft. Auch privat lebt er für den Sport und verbringt seine Freizeit meist in Fußballstadien und auf unterklassigen Sportplätzen, oftmals auch im Ausland. An seltenen fußball-freien Tagen (besonders vor Corona) geht er am liebsten mit seiner Labradoodle-Dame spazieren oder verbringt Zeit mit seinen Freunden. Neben dem Sport interessiert er sich sonst für Politik und Medien.

Zuletzt verfasste Artikel:

Jamal Musiala verletzt: Bundestrainer Flick bedauert DFB-Ausfall – „Für alle schade“
Sport

Jamal Musiala verletzt: Bundestrainer Flick bedauert DFB-Ausfall – „Für alle schade“

Bundestrainer Hansi Flick sprach am Montag gemeinsam mit Rudi Völler und Antonio di Salvo über die aktuellen Themen beim DFB. Die Pressekonferenz zum Nachlesen.
Jamal Musiala verletzt: Bundestrainer Flick bedauert DFB-Ausfall – „Für alle schade“
Champions-League-Viertelfinale ausgelost: FC Bayern trifft auf Manchester City – Wiedersehen mit Pep Guardiola
Sport

Champions-League-Viertelfinale ausgelost: FC Bayern trifft auf Manchester City – Wiedersehen mit Pep Guardiola

Das Viertelfinale der Champions League wurde am Freitagmittag in Nyon ausgelost. Der FC Bayern erwischte dabei mit Manchester City ein Hammer-Los.
Champions-League-Viertelfinale ausgelost: FC Bayern trifft auf Manchester City – Wiedersehen mit Pep Guardiola
Manchester United bietet wohl 120 Millionen für Kolo Muani – SGE-Bosse reagieren
Eintracht

Manchester United bietet wohl 120 Millionen für Kolo Muani – SGE-Bosse reagieren

Verlässt Randal Kolo Muani die Eintracht für eine Rekordablösesumme? Die SGE-Entscheider reagierten bereits auf die Berichte über das angebliche 120-Millionen-Euro-Angebot.
Manchester United bietet wohl 120 Millionen für Kolo Muani – SGE-Bosse reagieren
„Bin sehr stolz auf die Mannschaft“: Eintracht-Kapitän Rode trotz Champions-League-Aus positiv gestimmt
Eintracht

„Bin sehr stolz auf die Mannschaft“: Eintracht-Kapitän Rode trotz Champions-League-Aus positiv gestimmt

Im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League trat Eintracht Frankfurt bei der SSC Neapel an, verlor jedoch auch die zweite Partie. Die Stimmen zur 0:3-Niederlage.
„Bin sehr stolz auf die Mannschaft“: Eintracht-Kapitän Rode trotz Champions-League-Aus positiv gestimmt
Kommando zurück: Frankfurt-Fans dürfen doch keine Tickets kaufen
Eintracht

Kommando zurück: Frankfurt-Fans dürfen doch keine Tickets kaufen

Rückschlag für Eintracht Frankfurt: Nach einem Erfolg vor Gericht hat Neapel nun das Ticket-Verbot für Gäste-Fans erneuert.
Kommando zurück: Frankfurt-Fans dürfen doch keine Tickets kaufen
Tim Lobinger ist tot: Todesursache klar – Bayern-Star Joshua Kimmich persönlich betroffen
Sport

Tim Lobinger ist tot: Todesursache klar – Bayern-Star Joshua Kimmich persönlich betroffen

Jahrelang hatte der frühere Stabhochspringer Tim Lobinger gegen seine Erkrankung gekämpft. Nun verstarb er einem Bericht zufolge im Alter von 50 Jahren.
Tim Lobinger ist tot: Todesursache klar – Bayern-Star Joshua Kimmich persönlich betroffen
„Will mich nicht länger verstecken“: Nationalspieler Jankto outet sich in emotionaler Botschaft
Sport

„Will mich nicht länger verstecken“: Nationalspieler Jankto outet sich in emotionaler Botschaft

Der tschechische Erstligaprofi und Nationalspieler Jakub Jankto bekannte sich am Montag öffentlich zu seiner Homosexualität. Sein Klub steht hinter ihm.
„Will mich nicht länger verstecken“: Nationalspieler Jankto outet sich in emotionaler Botschaft
Ex-Nationalspieler auf offener Straße durch Kopfschuss getötet – Ermittler gehen von „Eifersuchtstat“ aus
Sport

Ex-Nationalspieler auf offener Straße durch Kopfschuss getötet – Ermittler gehen von „Eifersuchtstat“ aus

In Wien ereignete sich am Mittwoch eine Bluttat auf offener Straße. Dabei wurde der Ex-Nationalspieler Volkan Kahraman per Kopfschuss getötet.
Ex-Nationalspieler auf offener Straße durch Kopfschuss getötet – Ermittler gehen von „Eifersuchtstat“ aus
Bewerbung offiziell: Vier Länder wollen die Fußball-WM gemeinsam nach Südamerika bringen
Sport

Bewerbung offiziell: Vier Länder wollen die Fußball-WM gemeinsam nach Südamerika bringen

Wer richtet die Jubiläums-WM 2030 aus? Argentinien, Uruguay, Chile und Paraguay stellten ihre gemeinsame offizielle Bewerbung vor.
Bewerbung offiziell: Vier Länder wollen die Fußball-WM gemeinsam nach Südamerika bringen
Formel 1 trauert um den „großen Blonden“: Motorsport-Legende schrieb einst Geschichte
Sport

Formel 1 trauert um den „großen Blonden“: Motorsport-Legende schrieb einst Geschichte

Jahrelang war der ehemalige Rennfahrer Jean-Pierre Jabouille in der Formel 1 aktiv und schrieb Motorsport-Geschichte, am Donnerstag verstarb der Franzose.
Formel 1 trauert um den „großen Blonden“: Motorsport-Legende schrieb einst Geschichte