Tanja Koch

Tanja Koch

Tanja Koch ist freie Mitarbeiterin im Reichweite-Team. Sie schreibt für verschiedene Portale bei Ippen-Digital, unter anderem für fr.de.

Das journalistische Handwerk erlernte sie an der Axel-Springer-Akademie. Zudem studierte sie Sozialwissenschaften an der Universität zu Köln. In ihrem Masterstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität spezialisierte sie sich auf Soziologie.

Am liebsten berichtet sie deshalb über Themen – ob Politik oder Panorama – die gesellschaftlich relevant sind: vom Ukraine-Krieg über das Coronavirus bis hin zum Bürgergeld.

Zuletzt verfasste Artikel:

Ukraine: Was eine Katastrophe am AKW Saporischschja für Deutschland bedeuten würde
Politik & Wirtschaft

Ukraine: Was eine Katastrophe am AKW Saporischschja für Deutschland bedeuten würde

In Europa wächst die Sorge vor einer Katastrophe im Atomkraftwerk Saporischschja in der südlichen Ukraine. Doch was konkret könnte dort passieren?
Ukraine: Was eine Katastrophe am AKW Saporischschja für Deutschland bedeuten würde
Vermisste 13-Jährige aus Gießen ist wieder aufgetaucht
Hessen

Vermisste 13-Jährige aus Gießen ist wieder aufgetaucht

Seit Samstag wurde sie vermisst, nun meldet die Polizei in Gießen: Eine verschwundene 13-Jährige wurde aufgefunden.
Vermisste 13-Jährige aus Gießen ist wieder aufgetaucht
Selenskyj trifft Erdogan und Guterres: „Ende des Krieges“ soll besprochen werden
Politik & Wirtschaft

Selenskyj trifft Erdogan und Guterres: „Ende des Krieges“ soll besprochen werden

Bei einem Gipfel in Lwiw (Lemberg) soll es um diplomatische Wege aus dem Krieg gehen. Die Vereinten Nationen äußern sich zurückhaltend.
Selenskyj trifft Erdogan und Guterres: „Ende des Krieges“ soll besprochen werden
Russland unter starkem Druck – Steht Cherson vor der Befreiung?
Politik & Wirtschaft

Russland unter starkem Druck – Steht Cherson vor der Befreiung?

Die Ukraine greift Brücken und damit Russlands Kriegs-Logistik an. Russlands Einfluss auf Cherson könnte bald zu einem Ende kommen.
Russland unter starkem Druck – Steht Cherson vor der Befreiung?
Polio-Fälle häufen sich – „Ernstes Problem für globale Welt“
Panorama

Polio-Fälle häufen sich – „Ernstes Problem für globale Welt“

Zuletzt werden immer mehr Polio-Fälle öffentlich. Fachleute zeigen sich äußerst besorgt.
Polio-Fälle häufen sich – „Ernstes Problem für globale Welt“
Rente: Innenministerin schlägt früheren Ruhestand für Ehrenamtliche vor
Politik & Wirtschaft

Rente: Innenministerin schlägt früheren Ruhestand für Ehrenamtliche vor

Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) hat ins Spiel gebracht, langjährige Helfende in Ehrenämtern ein Jahr früher in Rente gehen zu lassen.
Rente: Innenministerin schlägt früheren Ruhestand für Ehrenamtliche vor
Amnesty International wirft der Ukraine Kriegsverbrechen vor
Politik & Wirtschaft

Amnesty International wirft der Ukraine Kriegsverbrechen vor

Laut Amnesty International bringt die Ukraine mit ihrer Kriegstaktik Zivilpersonen in Gefahr. Das rechtfertige allerdings nicht Russlands willkürliche Angriffe. 
Amnesty International wirft der Ukraine Kriegsverbrechen vor
Til Schweiger: „Hört mir auf mit dem Gender-Wahnsinn!“
Panorama

Til Schweiger: „Hört mir auf mit dem Gender-Wahnsinn!“

In einem Interview spricht Til Schweiger darüber, wie modern „Manta, Manta 2“ sein wird. Politische Korrektheit soll offenbar keine Rolle spielen.
Til Schweiger: „Hört mir auf mit dem Gender-Wahnsinn!“
Corona-Studie: Menschen mit dieser Genvariante sterben seltener
Gesundheit

Corona-Studie: Menschen mit dieser Genvariante sterben seltener

Dass gewisse Gene das Risiko für schwere Corona-Verläufe erhöhen, war bereits bekannt. Doch nun gibt es neue Erkenntnisse zu Genen und Sterblichkeit.
Corona-Studie: Menschen mit dieser Genvariante sterben seltener
Schweres Erdbeben auf den Philippinen: Mehr als 130 Menschen verletzt
Panorama

Schweres Erdbeben auf den Philippinen: Mehr als 130 Menschen verletzt

Einen Tag nach dem Erdbeben auf den Philippinen haben die Behörden neue Opferzahlen veröffentlicht. Mehr als 13.000 Menschen sind betroffen.
Schweres Erdbeben auf den Philippinen: Mehr als 130 Menschen verletzt