Foreign Policy

Foreign Policy

Zuletzt verfasste Artikel:

Europa wird mutig: „2022 wird als das Jahr in Erinnerung bleiben, in dem mit China eine neue Eiszeit begann“
Politik & Wirtschaft

Europa wird mutig: „2022 wird als das Jahr in Erinnerung bleiben, in dem mit China eine neue Eiszeit begann“

Der Russland-Ukraine-Krieg könnte die letzten Chancen auf eine freundschaftliche Beziehung mit China zunichte machen. Denn zum ersten Mal scheint die EU bereit, sich auch wirtschaftlich abzuwenden.
Europa wird mutig: „2022 wird als das Jahr in Erinnerung bleiben, in dem mit China eine neue Eiszeit begann“
Kim Jong-uns zerstörerische Atomwaffen: Warum der Westen endlich auf Nordkorea zugehen sollte
Politik & Wirtschaft

Kim Jong-uns zerstörerische Atomwaffen: Warum der Westen endlich auf Nordkorea zugehen sollte

Nordkorea ist nicht nur wegen seiner Atomwaffen ein gefährliches Land. Dabei wird der Westen wohl keine gute Beziehung aufbauen, wenn man Kim Jong-un nicht die Hand reicht.
Kim Jong-uns zerstörerische Atomwaffen: Warum der Westen endlich auf Nordkorea zugehen sollte
Wie Putin die ukrainische Kultur zerstören will – und was der Westen dagegen tun kann
Politik & Wirtschaft

Wie Putin die ukrainische Kultur zerstören will – und was der Westen dagegen tun kann

Russland versucht die ukrainische Identität auszulöschen. Der Westen muss diejenigen unterstützen, die sich für ihre Erhaltung einsetzen – je früher, desto besser.
Wie Putin die ukrainische Kultur zerstören will – und was der Westen dagegen tun kann
Russlands Soldaten plündern ukrainische Bürger – weil Putins Militärapparat versagt
Politik & Wirtschaft

Russlands Soldaten plündern ukrainische Bürger – weil Putins Militärapparat versagt

Der Ukraine-Krieg zeigt, wie schlecht organisiert die russische Armee ist. Dabei liegen die Ursachen für die Probleme im Militär weit in der Vergangenheit.
Russlands Soldaten plündern ukrainische Bürger – weil Putins Militärapparat versagt
Toxische Pillen: Wie das Erbe von Donald Trump noch immer die US-Außenpolitik belastet
Politik & Wirtschaft

Toxische Pillen: Wie das Erbe von Donald Trump noch immer die US-Außenpolitik belastet

Ob es um den Iran, China, Kuba oder die Einwanderung geht, US-Präsident Joe Biden sieht sich oftmals von der Außenpolitik seines Vorgängers Donald Trump ausgebremst.
Toxische Pillen: Wie das Erbe von Donald Trump noch immer die US-Außenpolitik belastet