Suria Reiche

Suria Reiche

Suria Reiche ist Redakteurin in der Lokalredaktion der Fuldaer Zeitung.

Zuletzt verfasste Artikel:

Aus für Futtertüten: Tiergarten setzt zur Landesgartenschau auf neues Konzept
Fulda

Aus für Futtertüten: Tiergarten setzt zur Landesgartenschau auf neues Konzept

Die Größe und das Aussehen sind nicht das einzige, das sich geändert haben wird, wenn der Tiergarten zur Landesgartenschau im April wieder seine Türen öffnet. Noch etwas wird den Besuchern auffallen: Die Futtertüten sind abgeschafft. Zum Wohl der Tiere – und auch der Menschen.
Aus für Futtertüten: Tiergarten setzt zur Landesgartenschau auf neues Konzept
Diskotheken sind in Fulda Mangelware: Wo können junge Menschen noch feiern?
Fulda

Diskotheken sind in Fulda Mangelware: Wo können junge Menschen noch feiern?

Vor Jahren hatte man in Fulda am Wochenende die Auswahl: Zum Tanzen konnte man in den Funpark oder ins M1 gehen, auch das Kreuz veranstaltete Partys und der Musikpark vergrößerte das Angebot. Inzwischen sind die meisten Diskotheken in der Domstadt geschlossen.
Diskotheken sind in Fulda Mangelware: Wo können junge Menschen noch feiern?
Zwölf Jahre voller Wandel: Leerstehende Ladenflächen und neue Mieter im Emaillierwerk
Fulda

Zwölf Jahre voller Wandel: Leerstehende Ladenflächen und neue Mieter im Emaillierwerk

Genau wie die Innenstadt sind auch die Einkaufscenter an deren Stadträndern im steten Wandel. Auf freiwerdende Ladenflächen gibt es in der Regel immer gleich mehrere Bewerber. Wer den Zuschlag bekommt, wird laut Center-Management mit Bedacht ausgewählt.
Zwölf Jahre voller Wandel: Leerstehende Ladenflächen und neue Mieter im Emaillierwerk
Sneaker-Laden 43einhalb schließt: Inhaber legen Fokus auf Onlinegeschäft und Store in Frankfurt
Fulda

Sneaker-Laden 43einhalb schließt: Inhaber legen Fokus auf Onlinegeschäft und Store in Frankfurt

Mit der Eröffnung des Sneaker-Ladens 43einhalb am Peterstor hat die Domstadt vor zwölf Jahren an Coolness gewonnen. Am Samstag schließt der Store. Die beiden Inhaber Mischa Krewer und Oliver Baumgart sehen die Zukunft des Turnschuh-Geschäfts eher im Internet oder im Zweitshop in Frankfurt.
Sneaker-Laden 43einhalb schließt: Inhaber legen Fokus auf Onlinegeschäft und Store in Frankfurt
Japanische Nudelsuppe zu Mittag: In der Löherstraße eröffnet Fuldas erste Ramen-Bar
Fulda

Japanische Nudelsuppe zu Mittag: In der Löherstraße eröffnet Fuldas erste Ramen-Bar

Restaurants, Imbisse und Bars, in denen die japanische Nudelsuppe Ramen ganz oben auf der Karte steht, sind in der vergangenen Zeit in vielen Städten wie Pilze aus dem Boden geschossen. Im März zieht Fulda nach: Mit „Tomasu-san“ in der Löherstraße bekommt die Domstadt ihre erste Ramen-Bar.
Japanische Nudelsuppe zu Mittag: In der Löherstraße eröffnet Fuldas erste Ramen-Bar
Corona-Proteste: Warum Demo-Initiatorin Katharina Schmitt weiter auf die Straße geht
Fulda

Corona-Proteste: Warum Demo-Initiatorin Katharina Schmitt weiter auf die Straße geht

„Wahrscheinlich bin ich so etwas wie der Schandfleck der Region“, sagt Katharina Schmitt, die seit dem Beginn der Corona-Pandemie Demonstrationen in Fulda veranstaltet. Dass sie damit den Ärger vieler Menschen auf sich zieht, ist ihr bewusst. Aber es gibt auch solche, denen sie aus der Seele spricht.
Corona-Proteste: Warum Demo-Initiatorin Katharina Schmitt weiter auf die Straße geht
Aus der Traum: „Carson’s Texican“ in Fulda hat geschlossen
Fulda

Aus der Traum: „Carson’s Texican“ in Fulda hat geschlossen

Gerade einmal eineinhalb Jahre lang konnten die Gäste von „Carson’s Texican“ am Heinrich-von-Bibra-Platz texanische Saloon-Atmosphäre genießen. Seit Anfang des Monats ist das Restaurant geschlossen. Die Ursache ist Personalmangel.
Aus der Traum: „Carson’s Texican“ in Fulda hat geschlossen
Weihnachtsmarkt in Fulda: 90.000 Besucher an den Wochenenden - Kritik an Öffnungszeiten
Fulda

Weihnachtsmarkt in Fulda: 90.000 Besucher an den Wochenenden - Kritik an Öffnungszeiten

Am Weihnachtsmarkt kam in den vergangenen Wochen beinahe niemand vorbei: Anders als in den vergangenen Jahren musste sich an keine Corona-Regeln gehalten werden. Entsprechend voll war der Markt – wegen der Energiekrise gab es aber andere Einschränkungen.
Weihnachtsmarkt in Fulda: 90.000 Besucher an den Wochenenden - Kritik an Öffnungszeiten
Essen wie im Orient: Fulda bekommt erstes persisches Restaurant
Fulda

Essen wie im Orient: Fulda bekommt erstes persisches Restaurant

Die kulinarische Vielfalt in der Barockstadt wird immer bunter: Seit Samstag gibt es mit „Pars“ Fuldas erstes persisches Restaurant. In schwierigen Zeiten eröffnet Bardia Ansari in der Magdeburger Straße das Lokal.
Essen wie im Orient: Fulda bekommt erstes persisches Restaurant
50 Cent mehr für einen Glühwein: Was Weihnachtsmarkt-Besucher zu den steigenden Preisen sagen
Fulda

50 Cent mehr für einen Glühwein: Was Weihnachtsmarkt-Besucher zu den steigenden Preisen sagen

Es herrscht Weihnachtsstimmung. An vielen Orten in der Region finden Advents- und Weihnachtsmärkte statt. Glühwein, Bratwurst oder Pommes Frites gehören dazu. Doch für all das muss in diesem Jahr oft tiefer in die Tasche gegriffen werden. Schuld sind die gestiegenen Rohstoffpreise.
50 Cent mehr für einen Glühwein: Was Weihnachtsmarkt-Besucher zu den steigenden Preisen sagen