Lisa Mayerhofer

Lisa Mayerhofer

Lisa Mayerhofer ist Redakteurin im Wirtschafts-Ressort der Ippen-Digital-Zentralredaktion Süd für Merkur.de, fr.de und tz.de. Nach Stationen beim Burda Verlag und dem Süddeutschen Verlag schreibt sie seit Januar für die Ippen-Gruppe, vor allem über Verbraucher-, Digital- und Finanzthemen.

Zuletzt verfasste Artikel:

Lindners Pläne zur Steuerentlastung: Harte Kritik von Wirtschaftsweiser – „Falscher Zeitpunkt“
Politik & Wirtschaft

Lindners Pläne zur Steuerentlastung: Harte Kritik von Wirtschaftsweiser – „Falscher Zeitpunkt“

48 Millionen Menschen in Deutschland will Finanzminister Lindner mit seinen Steuerplänen entlasten. Doch von Ökonomen und Koalitionspartnern hagelt es scharfe Kritik.
Lindners Pläne zur Steuerentlastung: Harte Kritik von Wirtschaftsweiser – „Falscher Zeitpunkt“
Kritik an Gas-Umlage: Verbandschef spricht von „Murks“ – Spahn warnt vor zweiter Umlage
Politik & Wirtschaft

Kritik an Gas-Umlage: Verbandschef spricht von „Murks“ – Spahn warnt vor zweiter Umlage

Die Gas-Umlage ist beschlossen – doch zahlreiche Fragen sind immer noch nicht geklärt. Daran gibt es von mehreren Seiten scharfe Kritik.
Kritik an Gas-Umlage: Verbandschef spricht von „Murks“ – Spahn warnt vor zweiter Umlage
Gas-Umlage: Befreiung von Mehrwertsteuer rechtlich kaum möglich
Politik & Wirtschaft

Gas-Umlage: Befreiung von Mehrwertsteuer rechtlich kaum möglich

Ab Oktober kommen durch die Gas-Umlage auf Verbraucher saftige Preiserhöhungen zu – die Bundesregierung will deshalb wenigstens bei der Mehrwertsteuer entlasten. Doch das wird schwierig.
Gas-Umlage: Befreiung von Mehrwertsteuer rechtlich kaum möglich
Elster: Grundsteuererklärung bringt ältere Nutzer zur Verzweiflung – Es fließen sogar Tränen
Politik & Wirtschaft

Elster: Grundsteuererklärung bringt ältere Nutzer zur Verzweiflung – Es fließen sogar Tränen

Bis Ende Oktober haben Eigentümer Zeit, um ihre Grundsteuererklärung abzugeben. Doch das Ausfüllen der Online-Formulare über Elster bringt viele Nutzer zur Verzweiflung.
Elster: Grundsteuererklärung bringt ältere Nutzer zur Verzweiflung – Es fließen sogar Tränen
Zugeständnis an Putin: Erdogan untergräbt mächtigste Sanktionen des Westens
Politik & Wirtschaft

Zugeständnis an Putin: Erdogan untergräbt mächtigste Sanktionen des Westens

Putin und Erdogan, die Präsidenten Russlands und der Türkei, haben engere Wirtschaftskooperationen vereinbart. Eine davon untergräbt die wohl weitreichendste Sanktion des Westens.
Zugeständnis an Putin: Erdogan untergräbt mächtigste Sanktionen des Westens
RWE will Gas-Umlage nicht in Anspruch nehmen – nach Milliarden-Profiten durch hohe Energiepreise
Politik & Wirtschaft

RWE will Gas-Umlage nicht in Anspruch nehmen – nach Milliarden-Profiten durch hohe Energiepreise

Der Energieriese RWE will die von der Regierung geplante Gas-Umlage nicht in Anspruch nehmen. Der Essener Konzern konnte stark von den hohen Energiepreisen profitieren.
RWE will Gas-Umlage nicht in Anspruch nehmen – nach Milliarden-Profiten durch hohe Energiepreise
IW-Studie: Für ein Magnum-Eis müssen Verbraucher jetzt länger arbeiten
Politik & Wirtschaft

IW-Studie: Für ein Magnum-Eis müssen Verbraucher jetzt länger arbeiten

Die Menschen in Deutschland können sich heutzutage für eine Stunde Arbeit mehr Produkte leisten als noch vor 30 Jahren. Doch die Inflation schwächt nun die Kaufkraft – auch bei beliebten Eismarken.
IW-Studie: Für ein Magnum-Eis müssen Verbraucher jetzt länger arbeiten
Top-Ökonom Sinn: „Wir sind in der Hand von Herrn Putin und das macht das Ganze unkalkulierbar“
Politik & Wirtschaft

Top-Ökonom Sinn: „Wir sind in der Hand von Herrn Putin und das macht das Ganze unkalkulierbar“

Der Streit um die Nutzung von Atomkraft in Deutschland angesichts der Gas-Krise tobt weiter. Top-Ökonom Hans-Werner Sinn bezieht klare Stellung und warnt: „Die Lage ist ernst.“
Top-Ökonom Sinn: „Wir sind in der Hand von Herrn Putin und das macht das Ganze unkalkulierbar“
Gas-Umlage: Es drohen rechtliche Probleme – „Muss zwingend geklärt werden“
Politik & Wirtschaft

Gas-Umlage: Es drohen rechtliche Probleme – „Muss zwingend geklärt werden“

Die Gas-Umlage soll nach dem Willen der Bundesregierung im Oktober kommen. Doch bei der Umsetzung drohen rechtliche Probleme. Es geht um Gas-Kunden mit Festpreis-Verträgen.
Gas-Umlage: Es drohen rechtliche Probleme – „Muss zwingend geklärt werden“
Uniper: Stromproduktion gefährdet – wegen Niedrigwasser im Rhein
Politik & Wirtschaft

Uniper: Stromproduktion gefährdet – wegen Niedrigwasser im Rhein

Der niedrige Wasserstand im Rhein gefährdet den Kohlenachschub für das Kraftwerk Staudinger 5 in Hessen. Uniper muss möglicherweise deshalb in den nächsten Wochen die Stromproduktion dort drosseln.
Uniper: Stromproduktion gefährdet – wegen Niedrigwasser im Rhein