Azubis lesen die Tageszeitung

Azubi-Aktion der Fuldaer Zeitung geht in die 12. Runde

+
Ab dem 1. November wird jeden Tag auf der ersten Lokalseite eine Frage für die Azubis gestellt.

Mitmachen und profitieren: Die Gemeinschaftsaktion „Azubi 2021 – Fit für eine komplexe Welt“ geht in die nächste Runde. Zahlreiche Unternehmen aus der Region beteiligen sich bereits zum wiederholten Mal.

Der Wettbewerb wird gemeinsam von der Fuldaer Zeitung, der Kreishandwerkerschaft und der IHK Fulda ausgelobt. Anmeldungen sind ab sofort über die Homepage der Fuldaer Zeitung möglich. Insgesamt winken Preisgelder im Wert von 3700 Euro.

Ab dem 1. November wird jeden Tag auf der ersten Lokalseite eine Frage für die Azubis gestellt. Aber Achtung: Diese ist nicht mit der „Frage des Tages“ auf der Titelseite zu verwechseln. Die Antworten werden online erfasst. Jeder Azubi erhält einen eigenen Zugang unter: meinefz.de.

Die Antworten können im digitalen Bogen erfasst, gespeichert und nachträglich eventuell noch geändert werden. Wer seine Antwort aber lieber händisch eintragen möchte, der kann seinen Bogen auch jederzeit ausdrucken und uns schicken.

Die Fuldaer Zeitung bietet allen Betrieben ein vier Wochen langes Abo für den November an, was zum Projektende automatisch endet. Anmeldeschluss ist der 15. Oktober 2021. Die Idee hinter der Aktion: Durch Lesen sollen die Azubis ihre Allgemeinbildung verbessern. Davon profitieren auch die Unternehmen. (jkl)