In Eichenzell müssen alle Veranstaltungen, wie zum Beispiel Schoppegehoppe, ausfallen.
+
In Eichenzell müssen alle Veranstaltungen, wie zum Beispiel Schoppegehoppe, ausfallen. (Archivfoto)

Wegen Corona-Pandemie

Eichenzell sagt Fastnacht 2021 ab - Alle Veranstaltungen fallen aus

Die Fastnacht fällt im kommenden Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer - so auch in Eichenzell. Alle Veranstaltungen wurden nun abgesagt.

Eichenzell - Fulda, Neuhof, Petersberg sowie die Karnevalsvereine aus Niederkalbach, Mittelkalbach, Rückers, Rommerz, Schweben, Büchenberg, Neuhof und Hofbieber haben ihre Veranstaltungen rund um Fastnacht im nächsten Jahr bereits abgesagt, nun hat auch Eichenzell nachgezogen. Die Fastnachtskampagne 2021 muss leider ausfallen, gab Eichenzells Bürgermeister Johannes Rothmund in einer Pressemitteilung der Gemeinde bekannt.

In der vergangenen Woche hatte Rothmund die Karnevalsvereine der Gemeinde Eichenzell zur einer Gesprächsrunde eingeladen. Einstimmig sei mit den anwesenden Vertretern der Karnevalsvereine und der Gemeinde Eichenzell beschlossen worden, die Fastnachtskampagne abzusagen. Bei allen Fastnachtsveranstaltungen stehe der Spaß und das Miteinander im Vordergrund. Unter Einhaltung der geltenden Abstandsregelungen sei ein unbeschwertes Zusammensein nicht möglich. Kein Verein möchte seine Gäste einem so hohen Infektionsrisiko aussetzen.

„Diese Entscheidung ist sehr traurig und wird von allen bedauert, aber aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie gibt es hier keine anderen Handlungsmöglichkeiten“, ist in der Pressemeldung abschließend zu lesen. (sec)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema