„Einkauf statt Einmarsch“

Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Karnevalisten gestartet - Ab heute wird eingekauft (mit Video)

Nun geht es los mit der Corona-Hilfsaktion „Einkauf statt Einmarsch“: Ab Samstag, 9. Januar, werden die Fuldaer Karnevalisten auf Bestellung …
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Karnevalisten gestartet - Ab heute wird eingekauft (mit Video)
Der Blog zur Foaset - Digitale Bühne für die Karnevalisten der Region
Der Blog zur Foaset - Digitale Bühne für die Karnevalisten der Region
Der Blog zur Foaset - Digitale Bühne für die Karnevalisten der Region
500 Taschen für Corona-Hilfsaktion: Medienhaus Parzeller unterstützt die Fuldaer Karnevalisten
500 Taschen für Corona-Hilfsaktion: Medienhaus Parzeller unterstützt die Fuldaer Karnevalisten
500 Taschen für Corona-Hilfsaktion: Medienhaus Parzeller unterstützt die Fuldaer Karnevalisten

Mit Video

11.11. auf dem Buttermarkt: Gähnende Corona-Leere anstatt Frohsinn – einige Karnevalisten kamen dennoch

11.11. auf dem Buttermarkt: Gähnende Corona-Leere anstatt Frohsinn – einige Karnevalisten kamen dennoch

Foaset fällt aus

„Einkauf statt Einmarsch“: Fuldaer Fastnachter organisieren Corona-Hilfs-Aktion (mit Video)

„Einkauf statt Einmarsch“: Fuldaer Fastnachter organisieren Corona-Hilfs-Aktion (mit Video)

Geschichten von Fuldaer Narren

Kamelle für blutige Narren-Herzen: 11 schöne Foaset-Erinnerungen zum 11.11.

Kamelle für blutige Narren-Herzen: 11 schöne Foaset-Erinnerungen zum 11.11.

Wegen Corona-Pandemie

Eichenzell sagt Fastnacht 2021 ab - Alle Veranstaltungen fallen aus

Die Fastnacht fällt im kommenden Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer - so auch in Eichenzell. Alle Veranstaltungen wurden nun abgesagt.
Eichenzell sagt Fastnacht 2021 ab - Alle Veranstaltungen fallen aus

Neues Bewusstsein für Heimatfest?

Achtfache Absage an die Fastnacht: Kalbach, Hofbieber und weitere Vereine verzichten wegen Corona auf Kampagne
Die Karnevalsvereine aus Niederkalbach, Mittelkalbach, Rückers, Rommerz, Schweben, Büchenberg, Neuhof und Hofbieber haben die Veranstaltungen ihrer …
Achtfache Absage an die Fastnacht: Kalbach, Hofbieber und weitere Vereine verzichten wegen Corona auf Kampagne

Keine leichte Entscheidung

Wegen Corona-Pandemie: Karnevalsgesellschaft Neuhof sagt Fastnachtskampagne ab

Aufgrund der Corona-Pandemie muss die Fastnachtskampagne 2020/2021 in der Kaligemeinde Neuhof in diesem Jahr ausfallen. Das gab der Vorstand der …
Wegen Corona-Pandemie: Karnevalsgesellschaft Neuhof sagt Fastnachtskampagne ab

2021 soll wieder durchgestartet werden

Keine Fastnacht in Petersberg wegen Corona-Pandemie: Vereine sagen Veranstaltungen ab

Die Fastnachtskampagne 2020/21 fällt auch in Petersberg aus. Die Vereine aus dem Gemeindegebiet haben beschlossen, diese Saison aufgrund der …
Keine Fastnacht in Petersberg wegen Corona-Pandemie: Vereine sagen Veranstaltungen ab

Idee wird konkret

Fulda bekommt eine Fastnachts-Ausstellung: Exponate werden im Stadtschloss gezeigt

Fulda bekommt eine Fastnachts-Ausstellung: Exponate werden im Stadtschloss gezeigt

Keine fünfte Jahreszeit

Fuldaer Fastnacht wegen Corona-Pandemie komplett abgesagt - „Es schmerzt, ist aber absolut richtig“

Es war zu erwarten: Die Fastnachtskampagne ist hierzulande abgesagt. Darauf haben sich die Fuldaer Karneval-Gesellschaft (FKG) und die 14 Rand- und …
Fuldaer Fastnacht wegen Corona-Pandemie komplett abgesagt - „Es schmerzt, ist aber absolut richtig“

Keine Foaset wegen Corona?

Fuldaer Fastnachter wollen Ende August entscheiden

Die Corona-Krise trifft auch die Narren in der Region. Die Fuldaer Karneval-Gesellschaft (FKG) und die Rand- und Bundesstaaten wollen Ende August …
Fuldaer Fastnachter wollen Ende August entscheiden

Die erste Frau an der Spitze des Vorstädtischen Bürgervereins: Sultana Marina I. zieht Foaset-Bilanz

Fulda - Sultana Marina I. Eine Lilie mit Herz: Unter diesem Namen geht Marina Hasenauer in die Chronik des Vorstädtischen Bürgervereins ein, der bis 2018 Türkenbund hieß. Denn in der 132-jährigen Geschichte des Vereins ist sie die erste weibliche Fürstlichkeit. Die 32-Jährige zieht für unsere Zeitung Foaset-Bilanz.
Die erste Frau an der Spitze des Vorstädtischen Bürgervereins: Sultana Marina I. zieht Foaset-Bilanz

Letzter Besuch der Kampagne für Prinz Harald: Zum Abschied ein Dankeschön an die Zeitung

Fulda - Zu einem ungewöhnlichen Termin machte der Fuldaer Prinz der Mediengruppe Parzeller seine Aufwartung: Wenige Stunden nach dem Rosenmontagszug kam Prinz Harald zur Fuldaer Zeitung – um zu danken und Bilanz zu ziehen.
Letzter Besuch der Kampagne für Prinz Harald: Zum Abschied ein Dankeschön an die Zeitung

Wegen des schlechten Wetters: 20.000 Besucher weniger beim Fuldaer Romo (große Bildergalerie)

Fulda - Ja, es war kalt. Und ja, es regnete. Aber: Der Sturm blieb aus. Und der Rekord-Umzug in Fulda konnte am Rosenmontag in vollem Umfang stattfinden. 4400 Zugteilnehmer und 50 000 Zuschauer feierten den Romo 2020 ausgelassen.
Wegen des schlechten Wetters: 20.000 Besucher weniger beim Fuldaer Romo (große Bildergalerie)
„Es rähnt Zôggôschdein!“ So schön ist es, auf einem Romo-Wagen in Fulda mitzufahren
„Es rähnt Zôggôschdein!“ So schön ist es, auf einem Romo-Wagen in Fulda mitzufahren

Bildergalerie: Rosenmontagsumzüge ziehen durch Eiterfeld und Grüsselbach

Eiterfeld/Grüsselbach - Die Narren haben am Rosenmontag vielerorts dem Regen getrotzt – so auch in Eiterfeld und Grüsselbach. Dort zogen die Umzüge mit den gut gelaunten Akteuren durch die Straßen.
Bildergalerie: Rosenmontagsumzüge ziehen durch Eiterfeld und Grüsselbach

Gaalbern, Bienen und Piraten: 3000 Besucher beim Hünfelder Rosenmontagsumzug (Bilder + Video)

Hünfeld - Man kann darüber streiten, wo die Stimmung besser war: Auf den Umzugswagen, in den Fußgruppen oder bei den zahlreichen Fastnachtsfreunden, die gestern in der Hünfelder Innenstadt den Weg des Rosenmontagszugs säumten. Die rund 3000 Zuschauer kamen jedenfalls auf ihre Kosten.
Gaalbern, Bienen und Piraten: 3000 Besucher beim Hünfelder Rosenmontagsumzug (Bilder + Video)

Bildergalerie: Narren feiern in Thalau, Gersfeld, Kleinsassen, Wiesen und Hilders

Thalau/Gersfeld/Kleinsassen/Wiesen - Am Rosenmontag sind auch einige Umzüge durch die Rhön gezogen. In Thalau, Gersfeld, Kleinsassen und Wiesen feierten die Narren auf den Straßen.
Bildergalerie: Narren feiern in Thalau, Gersfeld, Kleinsassen, Wiesen und Hilders

Bildergalerie: Umzüge in Büchenberg, Bernhards, Dietershausen trotzen dem Wetter

Büchenberg/Bernhards/Dietershausen - In Büchenberg, Bernhards und Dietershausen haben die Narren am Rosenmontag dem Wetter getrotzt und sind auf den Umzügen durch die Straßen gezogen, wie unsere Bildergalerie zeigt.
Bildergalerie: Umzüge in Büchenberg, Bernhards, Dietershausen trotzen dem Wetter

Bildergalerie: Umzügen in Neuhof, Mittelkalbach, Rückers und Schweben locken Narren an

Neuhof - Im Süden Fuldas wurde am Rosenmontag ausgelassen gefeiert. Durch Neuhof, Mittelkalbach, Rückers und Schweben zogen die Umzüge, wie in unserer Bildergalerie zu sehen ist.
Bildergalerie: Umzügen in Neuhof, Mittelkalbach, Rückers und Schweben locken Narren an

Bildergalerie: Züge ziehen in Blankenau, Hosenfeld, Kleinlüder und Uffhausen durch die Straßen

Blakenau/Hosenfeld/Kleinlüder - Auch im Westen Fuldas wurde am Rosenmontag ordentlich gefeiert. In Blankenau, Hosenfeld und Kleinlüder sind die Umzüge durch die Straßen gezogen.
Bildergalerie: Züge ziehen in Blankenau, Hosenfeld, Kleinlüder und Uffhausen durch die Straßen