Prinz Dirk Novus Hotelicus LXXVI. von Fulda (Dritter von links). / Fotos: Ralph Leupolt

Ein „Platzhirsch“ als Prinz: Dirk Novus Hotelicus LXXVI. regiert Föllsch Foll

  • VonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda - Prinz Dirk Novus Hotelicus LXXVI. von Fulda (Dirk Schütrumpf) ist der neue närrische Regent der Fuldaer Foaset. Unter dem Motto „Lass die Foaset in dein Herz“ erlebten die Gäste am Freitagabend bei der Vorstellung der neuen Prinzenmannschaft der Fuldaer Karneval-Gesellschaft im voll besetzten Saal des Parkhotels Kolpinghaus ein buntes Feuerwerk der guten Laune, das zu Herzen ging.

Hervorragende Leistungen zeigten die Teenys mit ihrem schönen Showtanz. Schwungvoll ließen die Sternchengarde und die Tanzgarde ihre Beine über die Bühne wirbeln. Ebenso überzeugen konnten die Solo-Tänze von Anna-Maria Alt und Maia Werner. Die Hits der Fastnachtssänger waren ein Garant zum Mitsingen und Schunkeln.

Floraorden für vier Mitglieder

Stefan Theiner von der Sickelser Bürgerfast nahm als Goethe verschiedene gesellschaftliche Situationen auf die Schippe. Zum Schluss seines gelungenen Beitrages rappte er als Faust 2020. Dafür wurde er mit viel Beifall belohnt.

Für ihr Engagement im Verein wurden Frank Thiemann, Peter Koch, Sonja Bruckner und Stefanie Kraus mit dem Floraorden ausgezeichnet. Zum Ehrenmmitglied wurde Rainer Büttner ernannt. Musikalisch unterhielt die Live-Coverband „goldmine“.

Das könnte Sie auch interessieren