Toilettenbrand während Prunksitzung der Florengäßner Brunnenzeche

  • VonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda - Während im Saal hunderte Faschingsfreunde feierten, rauchte es am Freitagabend zur selben Zeit in der Damentoilette in einem anderen Stockwerk des Fuldaer Parkhotels Kolpinghaus. Dort stand ein Papierständer in Flammen. Die Polizei ermittelt.

Während der Prunksitzung der Florengäßner Brunnenzeche am Freitagabend hat ein Unbekannter ein Feuer in einer Damentoilette in einem anderen Stockwerk gelegt. Der Spender fürs Toilettenpapier brannte.

Gut, dass Hotelgäste das Feuer rechtzeitig bemerkten. Der Brand wurde schnell gelöscht, sodass nicht einmal die Feuerwehr anrücken musste. Die Prunksitzung ging ungeachtet wie geplant weiter.

Der Behälter, rund 100 Euro wert, wurde durch das Feuer zerstört. Womit der – oder in dem Fall wohl eher die – Unbekannte den Plastikspender anzündete, ist der Polizei bisher ein Rätsel. / FZ

Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/1050 oder auf der Onlinewache entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema