Symbolfoto: Oleksandr/stock.adobe.com

19-Jähriger kommt von Fahrbahn ab und kommt in Vorgarten zum Liegen

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

KÜNZELL - Zu einem Unfall ist es am Mittwoch gegen 20.30 Uhr in der Turmstraße in Künzell gekommen. Hierbei wurde das Fahrzeug auf die Seite geworfen und kam im Anschluss zum Liegen. Der Fahrer wurde leicht verletzt.

Laut Polizei befuhr ein 19-jähriger Fiat-Fahrer aus Künzell gegen 20.30 Uhr die Turmstraße in Richtung Dirlos, als er etwa auf Höhe der Hausnummer 190 aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam, gegen den Mast eines großen Verkehrsschildes stieß, dieses aus der Verankerung riss und es umknickte.

Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug auf die linke Fahrzeugseite geworfen und kam so im angrenzenden Vorgarten neben dem umgeknickten Schild zum Liegen. Der 19-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 4500 Euro. / mal

Das könnte Sie auch interessieren