Der BMW hat bei einem Zusammenstoß in Hosenfeld einen Hinterreifen verloren.
+
Der BMW hat bei einem Zusammenstoß in Hosenfeld einen Hinterreifen verloren.

Zwei Verletzte

29-Jähriger VW-Fahrer gerät bei Hosenfeld in den Gegenverkehr und prallt gegen BMW – 53.000 Euro Schaden

Am Ortseingang in Hosenfeld sind zwei Autos zusammen geprallt. Beide Fahrer wurden dabei leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von 53.000 Euro.

Hosenfeld - Ein 29-Jähriger VW Touran-Fahrer aus der Gemeinde Neuhof fuhr am Dienstagvormittag aus Giesel kommend in Richtung Hosenfeld. Wie die Polizei berichtet, hatte eine Zeugin gesehen, wie der Mann am Ortseingang von Hosenfeld mit seinem VW in den Gegenverkehr kam.

Ein VW ist am Dienstagmorgen mit einem BMW zusammengeprallt und in einem Vorgarten zum Stehen gekommen.

Dort prallte er mit dem Auto eines 60-Jährigen zusammen, der mit seinem BMW aus Hosenfeld kam. Im Anschluss prallte der Touran noch gegen ein Hoftor und beschädigte dies. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall leicht verletzt und wurden zur Kontrolle in ein Krankenhaus gebracht.

Das Rad des verunfallten BMW ist neben die Straße gerollt.

An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Dieser beläuft sich auf etwa 53.000 Euro.

Die Landesstraße war für die Zeit der Unfallaufnahme rund eine Stunde vollgesperrt.

sec, mal

Die Scheibe des BMW wurde durch den Zusammenprall beschädigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema