Symbolfoto: Foto: Ritchie B. Tongo

Aidshilfe Fulda sucht Helfer für Welt-Aids-Tag

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda - Für die Aktionen rund um den Welt-Aids-Tag 2019 sucht die Aidshilfe Fulda noch Helferinnen und Helfer, die sich am morgigen Samstag an der Ausrichtung des Infostandes und der Straßensammlung sowie an der Spendensammlung am Abend (Kneipentour) beteiligen.

Unter dem bekannten Motto „Die Region zeigt Herz!“ werden rote Luftballons, Solibären (Teddys) und Informationsbroschüren gegen eine Spende abgegeben. Desweiteren sollen die „Red Ribbons“ (rote Schleifen) an den Aktionstagen ausgegeben und um Solidarität geworben werden. Solche Aktionen sind laut Verein nach wie vor wichtig, da Menschen mit HIV immer noch stigmatisiert werden.

Helferinnen und Helfer können sich am Samstag um 11 Uhr in der Geschäftsstelle in der Friedrichstraße 4 in Fulda einfinden. Alle die sich bei der Kneipentour engagieren wollen, treffen sich am selben Tag um 20.15 Uhr ebenfalls in der Geschäftsstelle.

Weitere Informationen bei der Aidshilfe Fulda unter Telefon (06 61) 7 70 11 pder über info@aidshilfe-fulda.de. / mlo

Das könnte Sie auch interessieren