Ursprünglich sollte auf den Flächen bei Kalbach Abfall gelagert werden. Heute haben sich dort sogar bedrohte Arten wie die Gelbbauchunke angesiedelt. / Foto: Laura Horst

Amphibien auf Abfalldeponie in Kalbach gefunden

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Kalbach - Viele von den Flächen, die der Landkreis Anfang der 1990er Jahre für die Abfalllagerung erworben hat, sind bis heute ungenutzt. Angesiedelt haben sich dafür Amphibien- und Reptilienpopulationen. Durch Rekultivierungsmaßnahmen soll ihr Lebensraum auf den ungenutzten Deponien erhalten werden.

Das könnte Sie auch interessieren